1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal2 und Sony DVD-Rekorder (RDR-GX210)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von knurpsel, 25. September 2005.

  1. knurpsel

    knurpsel Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    nachdem wir nun mehrere Stunden erfolglos an den Steckverbindungen rumprobiert haben, hoffe ich, dass uns hier im Forum jemand helfen kann:

    Kann ein Sony DVD-Rekorder (RDR-GX210) mit Hilfe seines Sendersuchlaufs die Programme des Digipal2 von Technisat identifizieren oder ist das nicht möglich, weil der Tuner des DVD-Rekorders die digitalen Signale des Digipal2 nicht versteht? Unser Ziel ist es mit dem DVD-Rekorder verschiedene Programme vorprogrammiert und automatisch aufnehmen zu können.

    Viele Grüße
    knurpsel
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Digipal2 und Sony DVD-Rekorder (RDR-GX210)

    Der analoge Tuner eines DVD-Recorders ist für den Empfang in DVB-T-Gebieten nicht geeignet. Das aufzuzeichnende Signal wird dem Recorder über den Scartanschluss zugeführt, dieser ist auch für den Programmplatz einzuprogrammieren.
    Wenn du mehrere Sendungen aufzeichnen möchtest, musst du beide Geräte für jede Aufzeichnung programmieren.
     
  3. knurpsel

    knurpsel Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Digipal2 und Sony DVD-Rekorder (RDR-GX210)

    Vielen Dank für die Antwort!
     

Diese Seite empfehlen