1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von jens1978, 10. April 2006.

  1. jens1978

    jens1978 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Erstmal hallo zusammen, denn ich bin seit heute neu hier :).
    Dafür hab ich allerdings auch gleich die erste Frage zu DVB-T Receivern. Ich habe mir schon mehre Beiträge hier aus dem Forum angeschaut aber keine passte so richtig für meine Frage :rolleyes: Also zur Frage:

    Ich hab mir vor kurzem den Digipal2 gekauft und frage mich nun, ob der wirklich so empfangsstark bzw. der empfangstärkste ist. Kann mir jemand mal selber seine Erfahrungen mit beiden(!) Empfängern erzählen? Also ein direkter Vergleich der beiden an jeweils der gleichen, unveränderten Antenne evtl. mit und ohne Verstärker. Nicht das da ein falscher Eindruck entsteht, die ortsüblichen Programme kriegt er ohne Probleme herein, doch möchte ich einen der empfindlichsten Receiver haben, darauf kommst mir an. Mein Kriterium zur Zeit: DVB-T aus Osnabrück, ist fast gar nicht zu empfangen.
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    ich hatte beide Receiver "in der Hand" (Installation in der Verwandtschaft) der Palcom ist eindeutig empfangsstärker - aber zumindest beim 4T nicht so komfortabel. Ich würde immer den dp2 weiterempfehlen.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    Ja nimm den DigiPal2. Ist empfangsstark genug für alle Lebenslagen ähh Empfangslagen.

    Weiterhin ist dieser sehr komfortabel und lässt sich später zum Twin aufrüsten.

    Übrigens die empfangstarken Receiver haben manchmal ein anderes Problem, das der Eingan zubruzelt wenn man zu nahe am Sender wohnt.

    Was dann ruckelt...gelle das nicht vergessen.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Meinste,
    der DigiPal 1 gehört übrigens auch zu den empfangsstarken DVB-T Receivern :rolleyes:


    :winken:

    frankkl
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    Ja ich meine....

    Benutze einfach mal die Suchfunktion, welche Receiver in Sendernähe Ruckeln.

    Weiss nur nicht ob der DigiPal1 dazugehört.
     
  6. jens1978

    jens1978 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    Erstmal danke für Hinweise. Aber gibt´s denn zwischen dem DigiPal1 und dem DigiPal2 Unterschiede beim Tuner bzw. dem Empfang? Danke bis auf die 12V wären beim Empfängeraufbau gleich gut.
     
  7. rathc

    rathc Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    19
    Technisches Equipment:
    DVB-C:Humax PDR 9700 C
    DVB-S:NeotionBax 501, Technisat Digit MF4-S
    DVB-T: TechniSat Digipal 2
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    Digipal 1 hat nur eine Scartbuchse dafür aber einen Modulator integr. (für alte Fernseher die keinen Scart haben). Digipal 2 hat 2 Scartbuchsen und Audioausgänge.

    Ich würde dir auch den Digipal 2 empfehlen. Technisat ist übrigens einer der wenigen Hersteller die SoftwareUpdate über Antenne machen.
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Oh ja das sind ganz verschiede Geräte:

    DigiPal 1:
    empfangs starker Tuner,externes Netzteil,1x Scart,kein Audio und Digitalout,Modulator,
    sehr gutes stabil verarbeites Gehäuse.

    [​IMG]




    DigiPal 2:
    mittelmässig empfangs starker Tuner,internes Netzteil,2x Scart,Analoge Audioausgänge,Elektrischer Digitalausgang (Dolby AC3),
    sehr bescheiden verarbeites Gehäuse.

    [​IMG]



    Ist der ganz neue DIGIT MF4-T
    eigendlich das DigiPal 2 Nachfolge- oder nur ein Ergänzungs-Model ?

    (Weil im Satbereich gibt es nur noch die Digit MF4 -Serie)

    [​IMG]




    :winken:

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2006
  9. jens1978

    jens1978 Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DigiPal2 und Palcom DSL 5-T

    Ich hab´ jetzt selbst mal einen Direktvergleich mit beiden Receiver durchgeführt und in diesem Forum (ukwtv) die Ergebnisse aus meiner Sicht zusammengefasst: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,399981
     

Diese Seite empfehlen