1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiPal2 Modulator?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von juezae, 1. November 2004.

  1. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    Anzeige
    Hallo,
    den DigiPal2 kann ich über HF-Kabel (Bedienungsanltg. S. 11) mit dem Fernseher verbinden. Unter Technische Begriffe (S.48): Antennenkabel-> Verbindungskabel zwischen Modulator des Receivers und Antenneneingang des Fernsehers.
    HF-> Hochfrequenz? UHF-> Ultrahochfrequenz?
    Unter Techn.Daten (S.48/49) steht nichts von HF-Modulator?
    Kann mir ein "Fachmann" die Begriffe näher bringen? :confused:
     
  2. Retro 64

    Retro 64 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: DigiPal2 Modulator?

    So weit ich weiß hat der Digipal2 keinen HF-Modulator...
     
  3. hozi

    hozi Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Unkel
    AW: DigiPal2 Modulator?

    Der DigiPal 2 hat leider keinen HF-Modulator, die HF-Verbindung zum Fernseher ist nur zur Weitergabe des Antennensignals, falls sowohl digitale als auch analoge Quellen auf dem Kabel liegen.
     

Diese Seite empfehlen