1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal2, aktive Antenne

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von MiBa, 26. Oktober 2004.

  1. MiBa

    MiBa Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    versuche gerade in Dortmund DVB-T zu empfangen.
    Habe mir dazu einen Digipal2 inkl. aktiver Antenne zugelegt.
    Empfange allerdings kein Signal, obwohl ich Sicht auf den Fehrsehturm
    habe.
    Mir ist aufgefallen, dass die LED an der Antenne nicht leuchtet.
    Der Receiver ist aber auf aktive Antenne eingestellt.

    Hat ihrgenjemand eine Lösung ?
     
  2. ghostron

    ghostron Guest

    AW: Digipal2, aktive Antenne

    Hallo,

    wohne in Berlin und habe natürlich seit geraumer Zeit DVB-T zur Verfügung (27 Kanäle). Bin aber auch erst seit kurzem DVB-T bzw. Digipal 2 Nutzer und würde mal sagen, dass Deine Antenne ggf. defekt ist. An meiner aktiven Antenne leuchtet bei eingeschaltetem Gerät immer die Diode.
    Da die Stromzufuhr über den Receiver erfolgt kann es natürlich auch am Receiver liegen. Vorschlag: Wenn noch Garantie besteht - umtauschen und weiter testen. Ansonsten ist der Digipal 2 einer der besten Receiver...
    Bei mir war das übrigens ein Set, bestehend aus Receiver, aktiver Antenne und einem Scartkabel.

    Gruß
    ghostron
     
  3. itsmee35

    itsmee35 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    AW: Digipal2, aktive Antenne

    :winken: ich würde mindestens noch bis zum 9.11 warten!
     
  4. ghostron

    ghostron Guest

    AW: Digipal2, aktive Antenne

    OK, hatte ich nicht überprüft. :eek: Dachte, das wäre schon vorab klar gewesen, da ansonsten die Anschaffung bzw. Betreibung des DVB-T Receivers sinnlos ist. Der Termin der Versorgung des Ruhrgebietes liegt beim 08.11.

    Hier der Link: http://nrw.ueberallfernsehen.de/11.html
     
  5. MiBa

    MiBa Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Digipal2, aktive Antenne

    Danke für die Antworten.
    Kann mit einer passiven Antenne das Test-Signal aus Langenberg empfangen.
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digipal2, aktive Antenne

    Schau auch bei den Antenneneinstellungen des Receivers nach, ob die 5V Versorgung eingeschaltet ist. Werksseitig ist sie - glaube ich - aus.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen