1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal T2 HD Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pomnitz26, 24. Juli 2016.

  1. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Anzeige
    Wochenlang bin ich an Testen Einstellen Antennen Kabel wechseln und nichts klappt,
    letzte Woche dann plötzlich läuft alles schön rund ohne probleme hatte die Tage davor nichts mehr verändert wollte erstmal noch eine neue Antenne ausprobieren was nicht mehr nötig ist !

    In unseren Wohnhaus von 1930 gibt es 8 Wohnungen in der letzten Zeit hatte Vodafone / Kabel Deutschland die Kabel beim direkten neuen Nachbar ausgetauscht da diese nicht mehr gingen,
    ausserdem waren auch andere Techniker bei uns im Keller mit Koffern und Messapperaturen mit Notbock einiges an arbeiten bei uns kann es vielleicht daran liegen das die exstemen Störungen nicht mehr vorhanden sind
    oder auch das gegenüber der Bremer Freimarkt mit Fahrgeschäften über 80 Meter höhe aufgebaut wurden ?

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2018
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Inmomend machen die Dritten wieder leichte probleme die qualität ist leicht schwankend habe mich endschlossen,
    es doch mal mit einer TechniSat Digitenne T2 zuversuchen scheind einer der empfangsstärksten Zimmerantennen zusein
    und es wird als nächstes die kombination TechniSat DigiPal T2 DVR + Digitenne T2 !

    DIGITENNE TT2

    frankkl
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2018
  3. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Hohe Empfangswerte bei wenig Rauschen. Wie immer wieder geschrieben auf die Polarisation des Schmetterling für DVB-T achten. Auf dem Bild ist sie horizontal, also Berlin. Meist wird aber vertikal gesendet. Ich habe mit dem Teil schon analog TV geschaut und sie ist die beste Zimmerantenne für UHF, dazu geht sie nicht kaputt.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Das hört sich ja sehr gut an die jetzt getestete STRONG SRT ANT 30 ist schon sehr viel besser nur fehlen da deutlich Empfangsreserven an schlechten Tagen !

    Bei der Digitenne T2 für Bremen mit DVB-T2 sollte ich dieses innere Bauteil ehr wagerecht stellen ?

    frankkl
     
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    So wie ich das in der Sendertabelle sehe sollte alles horizontal gesendet werden, also wie auf dem Bild von dir verlinkt war zu sehen.
    Sender-Tabelle mobile

    Der Käfig sollte dann zum wie bei einer Sat Antenne zum Sender hin gedreht werden. Der Digipal hat auf der Fernbedienung eine gelbe Taste. Damit sieht man sehr schön die Empfangsbalken und kann das Teil ausrichten. Wie dreht man die Strong eigentlich von vertikal auf horizontal?
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Danke für den Tip :) mit der gelben Taste hatte mich bisher durch das Menü gehangelt
    und die Strong ist quer gestellt wei das besser hinpasst auch stehend gab es kaum veränderungen.

    Die Werte meiner Dritten laut DigiPal T2 DVR

    Pegel: 62 dbuV

    Qualität 1 % bis 100 % stark schwankend heute :(


    frankkl
     
  7. PeterL

    PeterL Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Löwe Connect 32, Technisat HD8+, Technisat Digipal T2 HD
    Aus eigener Erfahrung, waren beide USB-Sticks wirklich leer? Bei mir ging das Update erst, als ich alle sonstigen Dateien und Ordner gelöscht hatte.
     
  8. horribiliscrib

    horribiliscrib Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    ja, die Sticks waren leer. Da Problem ist wohl, das technisat vergessen hat, die build-Nr. hochzuzählen. Der support schrieb dazu:
    "Wenn die Software bereits auf demselben Stand ist, ist ein erneutes
    Aufspielen nicht möglich.
    Das beschriebene Verhalten habe ich in unsere Fehlerdatenbank eingetragen. Die
    Kollegen der Technik werden sich dem annehmen."
     

Diese Seite empfehlen