1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal ISIO HD Receiver

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pomnitz26, 7. Oktober 2016.

  1. Mattes501

    Mattes501 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hmm..mal sehen ob es jetzt besser wird auf meinen Reciever..Ich hatte sie schon damals eingespielt wo sie zurück genommen wurde und ein upgrade ist nicht möglich das sagte man mir am Telefon.
     
  2. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Ich mußte alles neu einrichten. Neu gefundene Programme werden nicht mehr angezeigt sondern nur noch in die Liste eingefügt.
     
  3. Viewer 1

    Viewer 1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-49 EXW 604
    Technisat Technistar K2 ISIO
    m. CI+Modul und G 09 Karte
    m.ext. 1 TB USB-Festplatte v.WD
    Vodafone Basic TV
    Voll ausgeb. KD-Netz
    Red Internet+Phone 100 Cable
    Technisat DigiPal ISIO HD
    Ja.
     
  4. Mattes501

    Mattes501 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe immer noch Probleme..Wie sieht es bei euch aus mit der Software 2.72.0.8(3911)-101? Wenn ich denn Reciever ausschalte und nach längerer Zeit wieder an..FEHLER 301..erst mal kein Bild..Im Betrieb nach längerer Zeit ein Grau zerfallendes Bild Kein Ton..Warum gibt man so ne fehlerhafte Software wieder frei?Wie sind eure Erfahrungen so? DANKE Ach..meine Region Ist NRW Ruhrgebiet..wenn das vielleicht dazu hilft
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2018
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Im Fall solcher massiven Probleme rät TechniSat selber zum Einschicken in der Garantiezeit. Empfangsprobleme sind jedenfalls durch die 3911 noch nicht aufgetaucht.
     
  6. Viewer 1

    Viewer 1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-49 EXW 604
    Technisat Technistar K2 ISIO
    m. CI+Modul und G 09 Karte
    m.ext. 1 TB USB-Festplatte v.WD
    Vodafone Basic TV
    Voll ausgeb. KD-Netz
    Red Internet+Phone 100 Cable
    Technisat DigiPal ISIO HD
    Also ich kann deine beschriebenen Probleme bei mir mit der gleichen Softwareversion nicht bestätigen. Meiner läuft einwandfrei. Ich würde mich auf jeden Fall mit Technisat in Verbindung setzen.
     
  7. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Es ist zum Kotzen!!! Habe zwar Freenet nach der Gratis-Phase nicht verlängert, aber noch RTL und Sat1 draufgelassen, um ab und zu den Teletext zu lesen. Jetzt hat die Settopbox wiederholt Aufnahmen von öffentlich-rechtlichen Sendern (3sat, SWR) verweigert mit der Ansage, es läge keine Aufnahmeberechtigung vor bzw. das Nutzungsrecht sei abgelaufen. Die Aufnahmen selbst sind nur ca. 400 KB groß. Eine Nachfrage bei Freenet verlief nichtssagend. Wie kann das sein, dass Freenet mit seiner Software in Sender bzw. Aufnahmen eingreift, mit denen es absolut nichts zu tun hat? Werde jetzt erstmal alle Privatsender endgültig löschen, in der Hoffnung, dass der Mist nicht nochmal passiert.
     
  8. Mattes501

    Mattes501 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sorry dazu kann ich leider nichts sagen bzw. schreiben.Vielleicht wissen die anderen mehr dazu??
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    25.491
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe den ganzen Privatsenderkram nach der Gratisphase gelöscht, raus aus allen Listen, und es gab nie Probleme mit Aufnahmen.
     
  10. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    So habe ich es ja jetzt auch gemacht. Finde es nur äußerst ärgerlich, dass Freenet seine Software nicht im Griff hat und mit seinem DRM auf Aufnahmen zugreift, mit denen es absolut nichts zu tun hat. Geld genug, um eine ordentliche Software zu entwickeln, müssten sie ja eigentlich haben.
     

Diese Seite empfehlen