1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Hene, 2. September 2004.

  1. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    Anzeige
    Hi,
    hab mal ne frage zu den Digipal 1, ist ja normalerweise ein Reciver für unterwegs, aber kann man den auch ganz normal im Wohnzimmer an der Hausantenne ( ca 25 m Kabel zur Antenne ) betreiben ? Oder muss ich dafür ein "vernünftigen" Receiver haben ?
    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruss
    Hene
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Weniger ein "vernünftiger" Receiver (was immer das sein mag;) ), sondern vernünftiges digitaltaugliches Antennenkabel ist nötig, um den DigiPAL1 zuhause am heimischen Fernseher betreiben zu wollen. Der DigiPAL1 ist nicht besser oder schlechter als ein anderer Receiver für DVB-T. Und er macht auch nix Anderes als empfangen, egal ob unterwegs oder daheim.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    ja, hörte sich an als ob der Digipal unnormal ist, aber er soll ja eigentlich für unterwegs sein so wie ich das mal mitbekommen hab.
    Eigentlich hab ich ein Vernünftiges Kabel dafür, hab ich bei www.reichelt.de bestellt.
    Hier mal ein paar Technische Daten zu dem Kabel:

    Wellewiederstand 75 Ohm
    PVC Mantel 7,0 mm
    Dämpfung per 100m

    17,5db/450MHz
    34,4db/1350MHz
    45,8db/2050 MHz
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Das ist ein sehr gutes Kabel. Da kann der DigiPAL1 drangehängt werden. Nur auf die korrekte Ausrichtung der Antenne muss geachtet werden. Welcher Sender in nächster Nähe ist und mit welcher Polarisation (hor oder ver) steht in den Sites für das Gebiet, in dem DVB-T empfangen werden soll.
    Der DigiPAL1 ist ein sowohl-als-auch-DVB-T-Receiver.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Vielen Dank für die Antwort, da kann ich doch was mit anfangen ;)
    Dann werde ich mir den auch kaufen, da er ja auch im Test gut abgeschnitten hatt.

    Vielen Dank nochmal

    Gruss
    Hene
     
  6. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    @ Reinhold:
    Wieso ist das beschriebene Kabel ein sehr gutes? Für BK mag es ja noch gehen, aber die 45,8 dB bei 2050 MHz sind doch recht happig. Werte unter 30 dB sollten da schon drin sein.

    Gruß Hajo
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    @ hene:
    Weil das Gehäuse so klein ist, hat er halt nicht alle möglichen Anschlüsse auf der Rückseite. Also z.B. nur 1 Scart. Das ist der wesentliche Nachteil.
    Der unwesentliche Nachteil ist, dass das Gerät an einem steifen Scart-Kabel nicht unbedingt auf dem gewünschten Platz bleibt.

    Gruß Hajo
     
  8. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Hi,
    das ist mir egal, ich will nur ein haben wo ich (bzw. mein Vater) ein Programm mit empfangen kann das ich über schüssel nicht bekomme.
    Vielen Dank

    Gruss
    Hene

    PS: Das Kabel ist vieleicht nicht das allerbeste, aber dasfür sollte es reichen, oder ? ;)
     
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Na also, dann kauf den DigiPal 1.
    Der ist übrigens im Raum berlin/Brandemburg der meistgekaufte Receiver nach der Umstellung auf DVB-T.

    Gruß Hajo
     
  10. Hene

    Hene Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    59
    AW: Digipal 1 als normalen Receiver verwenden ?

    Kann ich mir vorstellen.
    Ich denke mal auch das Technisat auch gute Gerät herstellt, von daher ist das sicher auch ne gute wahl.

    Gruss
    Hene
     

Diese Seite empfehlen