1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digikorder k2 über kabel deutschland ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von harrypia, 11. Juni 2007.

  1. harrypia

    harrypia Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hallo zusammen,

    also ich bin ein blutiger anfänger in dem thema digitales fernsehen über kabel. ein vergleich bei einem freund zwischen analogem und digitalen bild über einen löwe lcd hat mich doch ziemlich überrascht: das sind ja welten unterschied, da macht fernsehen mit lcd ja richtig spaß! jetzt habe ich mir einen receiver mit smartcard ausgeliehen und mit meinem panasonic zuhause ausprobiert, das gleiche ergebnis!

    das wäre ein grund für mich auf digital umzusteigen, wenn nur dieser popelreceiver nicht wäre, die bedienung dieses thomson geräts ist eine katastrophe!

    da ich aber sowieso eine festplattenrekorder kaufen wollte, noch ein zusätzliches gerät, habe ich diesen digicorder k2 von technisat gefunden. der hätte genau die funktionen die ich bräuchte, da ich die sendungen niemals auf dvd brennen würde, sondern einfach nur später anschauen wenn es mir passt.

    nach dieser vorgeschichte nun meine frage:

    kann ich problemlos mit diesem digicorder k2 die digitalen programme des anbieters kabel deutschland empfangen (die öffentlichen sind ja frei, aber die privaten sind doch verschlüsselt) oder benötige ich da noch ein zusätzlichen "decodierer"?

    vielen dank im voraus

    gruß harry
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    Der Technisat K2 ist für KabelDeutschland einsetzbar.

    Allerdings hat er keinen eingebauten Nagra-Kartenleser.
    Das muß ein Alphacrypt mit der neusten Soft übernehmen. Es findet seinen Platz in einem der zwei CI-Zugänge die der Technisat-Receiver aufweist.
    Das verteuert nochmals die Anschaffung um ca. 50-70 €. www.mascom.de
    Der eingebaute Conax-Kartenleser hat für KabelDeutschland und Premiere keine Bedeutung.

    Vorteil: Der Jugenschutz ist abschaltbar oder konfigurierbar und es lassen sich auch Daten auf den PC schieben.

    Nachteil: Es lässt sich immer nur ein Nagra-Verschlüsseltes Programm entschlüsseln weshalb der Twinn-Tuner in seiner Funktion eingeschränkt ist will man zwei verschlüsselte Programme ansehen/aufzeichnen.

    Nachzutragen ist das das Gerät nicht für KDG zertifziert und zugelassen ist, was aber technisch aber eben keine Rolle spielt.
    Wenn man bei KDG also eine digitalen Kabelanschluss ordert sollte man den geschenken Receiver gleich dazunehmen und in den Keller stellen bzw. im Schlafzimmer nutzen oder so.
    Denn mit der Angabe des Technisat-Receivers wird Dir meist die Karte verweigert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2007
  3. harrypia

    harrypia Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    hallo eike,

    erstmal vielen dank für die superschnelle antwort!

    jetzt weiß ich aber leider immer noch nicht welchen Alphacrypt ich mir für den empfang von ard,zdf.vox. pro7,rtl, usw. also keine pay-tv programme holen soll. wie bereits erwähnt sagen mir die ganzen begriffe (CI-Zugänge - Nagra-Kartenleser. usw.) überhaupt nichts. ich bin mehr so der typ der sich vor die kiste sitz und zappt, bei mehr als 3 kabeln bricht schon panik aus!

    gruß harry
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.710
    Ort:
    Magdeburg
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    Das ist egal, Es gibt das Alphacrypt-Vollversion oder das günstigere AC-ligth.
    Die Premiere- oder KDG-Karte (Chip nach oben) in das CAM einführen und dieses in einen CI-Zugang. (Hinter der Frontklappe)

    Verschlüsselt werden nur die privaten Sender sowie natürlich PAY-TV wie KD-Home oder Premiere, unverschlüsselt gibts ARDdigital und ZDFvision.

    Man wird Dir bei Orderung aber für eine begrenzte Zeit KD-Home (PAY-TV) zum anlocken freischalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2007
  5. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    Ergänzung: Wenn das CI-Modul multidecryptfähig ist, lassen sich gleichzeitig zwei Programme entschlüsseln, wenn sie auf dem gleichen Transponder übertragen werden.

    Gruß player
     
  6. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    für Kabel ist die Light wersion ausreichend und auch dazu wurde sie erfunden, die Vollwersion ist teure, weil sie zusätzliche Verschliesselungs Systeme Beherscht, dass es aber über nur in Nagra verschlieselt wird´s réicht die Abgespeckte wersion
     
  7. harrypia

    harrypia Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    hallo,

    also nach rücksprache mit kabel deutschland wurde mir erklärt: "sie kaufen sich ihren receiver und geben uns die seriennummer bekannt, wir schicken ihnen dann die passende smartcard, kostet sie nicht einen cent mehr, das monatl. entgeld ist 16,90 euro, ob analog oder digital, völlig egal". angeblich ist das noch das treueangebot, ich habe schon längere zeit den kabelanschluss.

    da der k2 aber nicht zertifiziert ist, werde ich auf diesem weg auch keine karte bekommen! welche tricks kann man denn noch anwenden? ich habe auch gehört, das nicht jede karte mit diesem receiver funktioniert (k02 ja, K09 nein, es werden aber angeblich nur K09 karten ausgegeben)

    das mit den karten habe ich als laie übrigen in einem anderen forum erfahren, ich bin also nicht über nacht zum spezi geworden.

    vielen dank übrigens für die zahlreichen tips bis jetzt, das ist ein klasse forum!

    gruß harry
     
  8. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?

    Die K09 soll, laut Berichte in dem AC Modulen mit der Software wersion 1.11 ( Light ) und 3.11 Clasic und TC Laufen.
    Mit der Serien Nr da gibts einige Möglichkeiten:
    1 Du kauft Die z.B. bei Ebay einem Gebrauchten "geeignet für Premiere"
    2 Du nimst einem Angebot von Kabel Deutschland, mit einem Abo bekommt man meistens einem Subwentioniertem
    3 oder gehst Du auf Risiko und denks Die eine Nr, die Technisat Receiver haben eine 14 -Stelige Nr. die mit 115 anfängt, dazu kommen noch 11 weitere

    Grüsse
     
  9. Shirkhan

    Shirkhan Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    AW: digikorder k2 über kabel deutschland ?


    Hi !

    Da muss ich jetzt doch nochmal nachhaken ...
    Ich werde demnächst Digitalkabel von Unitiy-Media bekommen (NRW/Ruhrgebiet) und wollte mir auch den K2 holen.

    Kann man jetzt nun 2 verschiedene Sendungen gleichzeitig aufnehmen mit freier Auswahl oder nur eingeschränkt ? Und was viel wichtiger ist : Kann man jedes beliebige Programm aufzeichnen und dabei jedes beliebige Programm gleichzeitig anschauen ?

    Voraussetzung: Ich will nur TV, KEIN Premiere oder ähnliches ... Dazu benötige ich dann 2 Alphacrypt-light Module und 2 I02 Karten - korrekt soweit, oder habe ich was falsch verstanden ?

    "Angstfrage": Bekomme ich bei UM 2 I02 Karten, wenn ich denen sage, ich nutze einen K2 von Technisat oder gibt's dann Probleme ?

    Gruß

    Shirkhan
     
  10. hoogy

    hoogy Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    42

Diese Seite empfehlen