1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digikabel , bin verzweifelt!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DaywalkerTR, 3. März 2003.

  1. DaywalkerTR

    DaywalkerTR Neuling

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Unna
    Anzeige
    hallo ,
    brauche euren rat. wohne im kreis unna bei dortmund und unser anbieter ist bosch. seit monaten versuche ich an ausländische digi programme zu kommen aber bosch sagt immer , geht nicht , gibts nicht , jedenfalls zur zeit nicht.

    dann habe ich mal spasseshalber einen manuellen suchlauf mit der dbox2 gemacht anfang februar und siehe da , ich hatte alle ausländischen programme ,sogar unverschlüsselt.

    nur seit einer woche sind die sender wieder verschlüsselt.

    habe daraufhin bei bosch in dortmund angerufen und gefragt , ob die mir das fremdsprachige paket freischalten können.

    antwort von bosch: nein das geht nicht , ausserdem wisse man nicht , wie das signal überhaupt bei mir angekommen ist.

    die programme sind immer noch da ( digikabel ) , nur leider verschlüsselt.

    ein anruf bei kabel deutschland hat auch nichts gebracht , weil die sich dafür nicht zuständig fühlen.
     
  2. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Willkommen in der wunderbaren Welt der Manager-Sandkasten-Kindergartenspielchen der Kabelbetreiber. Der Kunde? Interessiert uns nicht, wir drücken unsere Vorstellung durch! Kunde kann doch sowieso nicht von uns weg.

    Pascal
     
  3. mobil

    mobil Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    hamburg
    hallo kollege,
    du hast nicht digi kabel zu sehen bekommen sondern....
    das war visavision(eutelsat)
    du kanns das abo nur bei eutelsat bekommen vieleicht auch durch ein händer der eutelsat..
    visavision war drei monate frei emfpangbar...
    ps:normaller weisse arbeitet bosch mit visavision
    zusammmen...,deswegen wundert mich das..was du so erzählen tust!!???
     
  4. digpal

    digpal Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,
    ich habe seit 3 Monaten mit Bosch wegen fremdsprachige Kanäle ständig gesprochen.
    IMHO jetzige Zustand ist:
    - Bosch hat einen Vertrag mit Vertrag mit Eutelsat visAvision. "Zum Empfang benötigen die Verbraucher neben einem Fernsehgerät eine Settop-Box mit integrierter Nagravision- Verschlüsselung"
    - vor 2 Wochen war Vertrag mit DigiKabel unterschrieben , es gibt Möglichkeit fremdsprachige Pakete zu Abonnieren. Zustandig ist Hotline in Berlin: Tel. 01803-33 88 01, mailto:Berlinbreitband@de.bosch.comBerlinbreitband@de.bosch.com</a>
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Hi Ho,
    kurz und knapp

    1. das ist nicht digiKabel sondern visAvision was du hier beschreibst.
    2. Die fliegen wieder aus dem Kabel ende März

    auf gut detusch, vergiß es entt&aum
     
  6. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    und was isn der unterschied zw. digikabel und visavision?????
     
  7. digpal

    digpal Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Nürnberg
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Köln
    Warum schmeißen so viele Kabelbetreiber (Bosch, ISH) Visavision wieder raus? Ist doch eine Alternative zu Digikabel, da teilweise auch andere Sender enthalten sind. Dumm ist nur, dass es mit der d-box nicht empfangbar ist.
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    @Koelli

    Technisch kann die D-Box auch Nagravision. Das macht aber die Software nicht mit.

    Man kann das Modul in der Box eigentlich auf alle Verschlüsselungssysteme programmieren.

    <small>[ 04. M&auml;rz 2003, 19:51: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  10. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel

Diese Seite empfehlen