1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digikabel bei ish bzw. Marienfeld Multimedia

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von vktech, 3. Oktober 2002.

  1. vktech

    vktech Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Kann jemand von Euch, der Kabelkunde bei ish bzw. Marienfeld Multimedia ist, Digikabel empfangen? durchein

    Marienfeld Multimedia erhält seine Zuführung nach meinen Kenntnissen von ish.

    Muß ich auf Digikabel verzichten?

    Ciao
    vktech
     
  2. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Nein,
    und das wird auch so bleiben. Ish wird in BW und NRW ein eigenes digitalpaket ab 2004 starten.
    Ish hat mir gegenüber diese Aussage gemacht und nochmal betont das man eigene Sachen produzieren wolle und nichts von Kabel Deutschland übernimmt.
    Tut mir leid das wir nichts besseres bekommen entt&aum
     
  3. vktech

    vktech Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Hallo Riddler,

    danke für Deine Antwort.
    Ich bin total begeistert. entt&aum
    Ab 2004 ein eigenes Digitalpaket, na toll.

    1. 2004 ist ja auch schon so bald. entt&aum
    2. wird dieses Paket mit eigentlich kostenfreien Programmen bei ish sicherlich kostenpflichtig.
    3. Wird diese Paket von anderen Betreibern - hier Marienfeld - übernommen werden?

    Die Situation, als das Kabel komplett in Telekoms Hand war, war sicherlich nicht toll, doch zumindest war das Programmangebot überall gleich.

    Die Situation im Moment finde ich unerträglich.

    Die Wohnungswirtschaft verbietet die Aufstellung von Sat-Schüsseln - teilweise verständlich -, so daß man zwangsverkabelt ist. Wenn dann das Programmangebot überall noch identisch wäre. Die Netzebene 3 ist schon nicht mehr in einer Hand. Bei der Netzebene 4 geht das Chaos dann vollständig los.
    Was ist, wenn 2004 mein Betreiber der NE4 sagt, daß er das Digitalpaket von ish nicht übernimmt? A*zensiert*-Karte?

    Die Betreiber der NE4 mit großen Versorgungsgebieten z.B. ganzer Stadtteile/Wohngebiete und die Wohnungswirtschaft sollten eigene BK-Kopfstationen bauen und zumindest ein *vollständiges* Digitalpaket anbieten.

    Besser wäre ein *Recht* auf eine Schüssel für alle, auch wenn Kabel vorhanden ist, denn
    1. bestimmen die Landesmedienanstalten was ist Kabel kommen darf.
    2. bestimmen die Betreiber der NE4 was wirklich ins Kabel kommt.

    Was bringt das Recht auf eine Schüssel, wenn mein Heimatprogramm nicht im Kabel angeboten wird? Nicht viel. Zumindest nicht für alle.

    Was ist mit dem Recht auf fremde Programme?
    Im Zeitalter digitaler Programmübertragung gilt das Argument fehlender Übertragungsbandbreite nicht mehr in dem Maße.

    Ich will selber bestimmen können, was ich sehe und es mir nicht von anderen vorschreiben lassen.

    Ist man als Kabelkunde das Letzte und muss gucken was einem bei hohen Kosten vorgeworfen wird?

    Stinksauer
    vktech
     
  4. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    Genau das gibt es aber!

    Er gibt kein "Recht" auf eine Schüssel, aber wenn Du ein bestimmtes Ausländisches Programm empfangen willst und das nicht im Kabel ist hast Du ein Recht auf den Empfang und somit auf die Schüssel.

    ASTRA hat auf ihren Seiten eine recht gute Broschüre zu dem Themna unter dem Link findest du mehr Infos:

    http://www.ses-astra.com/market/deutschland/rechtslage/index.htm

    Ich werde wohl auch bald auf Sat wechseln, ist mir einfach zu doof auf die Digitale Vielfahlt im Kabel zu warten.....obwohl ish schon jetzt damit wierbt :-(
     
  5. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.934
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Hi Ho,
    hier im Raum Stuttgart hat ish schonmal testweise angefangen mit seinem Auslandspaket. Das sendet auf S39 und S40.
    Es ist in Nagravision codiert und kann somit nicht mit der D-Box empfangen werden. ISH hat gerade die Testphase und man kann sich gern anmelden dann bekommt man einen Reciver gestellt.
    bye Chris
    ps. es ist geplant das Paket kostenpflichtig und in ganz NRW und BW einzuspeisen.
     
  6. vktech

    vktech Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    @Zottelmonster

    Meine Heimatprogramme werden meist im Kabel angeboten.
    Ich bin Deutscher.
    Das meinte ich, als ich schrieb, daß das Recht auf Empfang der Heimatprogramme nicht allen was bringt.

    Was ist mit einem Recht auf freien Empfang? Ich möchte ein Recht auch Fremdprogramme empfangen zu können.

    @Riddler

    Habe auf S40 auch was, auf S39 nicht. Was nutzt es?
    a) Nagavision

    Wie viele Boxen soll ich mir hier hinstellen?

    b) wird es kostenpflichtig.

    Es sollen also Programme von ish im Kabel kostenflichtig angeboten werden, die via Sat zumindest zum Teil frei sind?
    Ich hatte es in einem anderen Beitrag schon vermutet.

    Immer noch für ein Recht auf die Schüssel und damit wirklich freien Empfang.

    Und wenn ish irgendwas einspeist, dann kann ich immer noch nicht sicher sein, daß mein NE4 Betreiber dies auch tut.

    Ciao
    vktech
     
  7. zottelmonster

    zottelmonster Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Paderborn
    Du hast als Deutscher ein recht auf "Weiterbildung". Und dafür brauchst du die ausländischen Sender (um z. B. deren Sprache zu lernen). Ließ mal die ASTRA Broschüren, steht da alles drin! Sogar mit Angabe der Präzidenz-Fälle (schreibt man das so?). Eigendlich hat jeder das Recht auf Schüssel!

    Gruss,

    Zottel
     

Diese Seite empfehlen