1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ssj3rd, 11. November 2012.

  1. ssj3rd

    ssj3rd Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe oben genannte Digidish 33 Anlage , weil mein Vermieter nach betteln und flehen einfach keine grössere zulässt.

    Seit einer Woche besitze ich nun eine Dreambox 800HD SE, es werden auch alle Kanäle empfangen, ausser dreien: PRO 7 HD, SAT 1 HD und Kabel 1 HD.

    Dort habe ich bei SNR oder db gar keinen Wert, bei ZDF und Konsorten habe ich so zwischen 50-60% bei SNR und 8-10db bei AGC um die 38%.

    Drehen kann man die Schüssel wie man will , es kommt nicht mehr dabei heraus, daher dachte ich mir , dass ich die anderen Komponenten aufwerte , wie Kabel , LNB etc.

    Habt ihr Empfehlungen für LNB + Kabel ? Das Kabel sollte eins dieser ganz dünnen sein , damit es durch den Balkon passt.

    Und bitte nicht mit Sprüchen kommen wie : Hol dir eine grössere Schüssel , oder Digidish 33 ist allgemein Scheisse.

    evtl sowas ?
    http://www.amazon.de/High-Gain-Low-...U1TG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1352629700&sr=8-3
    http://www.amazon.de/dp/B008UVTFDO/...N=B008UVTFDO&ascsubtag=LPmTpX4YouHlWttg315c5Q


    Mfg
    ssj3rd
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  2. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    Ich habe grade mal bei Amazon nach der Dreambox 800HD SE gesucht da steht:
    Wichtiger Hinweis:
    Mit diesem Satellitenreceiver können Sie die 14 größten HD Sender (z.b. RTL HD oder Pro7HD) nicht empfangen. Für diese Sender brauchen Sie einen HD+ Receiver.
     
  3. ssj3rd

    ssj3rd Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    Lies den Thread mal richtig! Da schreiben praktisch alle, dass das nichts mit der Firmware zu tun hat. Und die haben auch alle Recht, weil der Thread genau aus der Zeit stammt, als auf Postion 16° ein neuer Satellit seinen Dienst angetreten hat.

    Genau das kann auch das Problem bei Dir sein: Selbst mit der 45er DigiDish hatte manche ab dieser Zeit Probleme. Die winzige 33er fängt prinzipbedingt noch mehr vom störenden Nachbarn ein :mad:.


    Edit: Siehe dazu auch Kein Empfang Sat1 HD, Pro7 HD und Kabel1 HD, ab #18
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    Tja - wenn man keine Ahnung hat, dann gibt man obrigen Unsinn über die Dreambox800 weiter.:LOL:
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    Aber allein wenn die SNR gerade 8-10dB hat, ist der Empfang schon kritisch

    Der 10,773GHz HD+ TP braucht 8,3dB um erstmal überhaupt einen Lock zu bekommen...

    Dann der 16°O und man hat das beschriebene Problem
     
  7. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    Das mit dem Öffnungswinkel und Störungen durch den Nachbarsatelliten wurde alles schon vor einem Jahr durchgekaut:
    [GELÖST] DigiDish 33, extreme Probleme beim ausrichten (Anfänger) - netzwelt.de Forum

    Fazit: Wenn der Threadersteller keine größere Antenne montieren darf, wird es keine zufriedenstellende Lösung geben.
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Digidish 33, sehr leistungsstarker LNB gesucht

    [​IMG]
    Gemäß Kathrein sollten mit einer 33er Schüssel ca. 11,5dB erreichbar sein.
    Das reicht allemal aus, um auch bei mittlerem Schlechtwetter noch Empfang zu haben.

    Das habe ich selbst via 33er Campingschüssel getestet
    und alle HD (HD+) Kanäle wurden damit störungsfrei empfangen.

    80% der 56 Berichte via Amazon bestätigen das.
    Die Digidish 33 soll ja leistungsstärker sein als eine normale Campingschüssel,
    die übrigens hunderttausenfach von den Wohnwagenbesitzern genutzt wird.:)
    Die 800derter Dreambox zeigt zwar den SNR (C/N) Wert relativ zuverlässig an,
    kann aber ein Profimessgerät nicht ersetzen.
    Diese Kanäle werden hier von 4 Receicern in Bezug auf die SQ mit ähnlichen Werten empfangen wie die ÖR HD-Kanäle.

    @ssj3rd
    Richte die Digidish in winzigsten Schritten (nach jedem Schritt
    erfolgt eine Pause von 4 Sekunden) nochmals zunächst auf max SNR
    der Dream unter Verwendung des Pro7 SD-Kanals aus.

    Dann wählst Du den HD Kanal von Pro7, drehst die Schüssel unter Beobachtung von Dreambox und FS
    in winzigen Schritten
    wegen des Satelliten W3C nach Osten und dann schaunmermal.

    Ev. solltest Du dazu ein Kathreinkabel LCD95 einsetzen und später eine
    gute Fensterdurchführung.

    Ob ein Highgain LNB hilfreich sein könnte, sollte hier jemand beantworten,
    der sich mit den Dingern auskennt.
    An meiner 33er Testschüssel werkelte ein ALPS LNB bestens.
     

Diese Seite empfehlen