1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder T1 und Premiere Decoder

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Zonk, 31. August 2004.

  1. Zonk

    Zonk Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 C, AC Light
    Anzeige
    Hallo!

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit einen Premieredekoder an dem DigiCorder T1 anzuschleißen, um Sendungen von Premiere aufzunehmen (analog)?

    Habe leider Kabel (brauche ich wohl auch weiterhin für Premiere), möchte aber die Privaten über DVB-T empfangen und per HDD aufzeichnen können. Da stellt sich mir die Frage wie ich meinen Premieredekoder sinnvoll integrieren kann.

    Welchen Nutzen hat eigentlich das CI Modul in einem DVB-T Receiver? :eek:

    Danke & Gruß
    Zonk
     
  2. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: DigiCorder T1 und Premiere Decoder

    nach logischen denken komme ich zu folgender antwort:
    klar kannst Du den Decoder von Premiere an den DigiCorder anschliessen,nur wirst du nix empfangen,da ja Premiere nicht über digital terrestisch ausstrahlt.
    Das CI-Modul ist wohl dafür da,wenn mal irgendwann in ferner Zukunft ein Sender kodiert über Digital-terrestisch sendet,nehme ich mal so an *gg*
     
  3. Zonk

    Zonk Junior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 C, AC Light
    AW: DigiCorder T1 und Premiere Decoder

    Manchmal ist Lesen besser als Logik :(

    Nicht ohne Grund sagte ich:
    "Habe leider Kabel (brauche ich wohl auch weiterhin für Premiere)..."

    Gruß
    Zonk
     
  4. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    AW: DigiCorder T1 und Premiere Decoder

    Michas Antwort ist schon richtig. Für Premiere wirst du auch weiterhin Kabel brauchen, aber eben nicht auf einem DigiCorder T1 aufzeichnen können. Der Reciever zeichnet den Transportstream vom Satelliten auf und hat (wie AFAIK alle HDD-Reciever) keinen Encoder um über SCART aufzuzeichen wie es bei VHS-Recordern ging.
     

Diese Seite empfehlen