1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder T1: Timer verändern sich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von erna, 27. April 2005.

  1. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Logisch ist das fehlen von VPS ein schritt zurück....leider.Aber da ich eh weiss,das ich erst immer 5 Minuten vorspulen muss,klappts Auffinden auch.
     
  2. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Wenn sich die Timer überschneiden, kommt ja eine nette Meldung diesbezüglich. Entsprechend geändert - fertig.

    Kann natürlich passieren. Aber dieses Problem ist meiner Meinung nach generell bei zwei Sendungen, mit identischer End- bzw. Anfangszeit.

    Naja, man weiß ja ungefähr was man so aufnimmt. Und wenn ich einen Titel einer Sendung sehe, die mir gar nichts sagt, geh ich einfach in den Titel-ändern-Punkt, wo ja auch alle Titeln mit aufgeführt werden, die in der Aufnahme enthalten sind. Zudem schneide ich immer nach der Aufnahme recht bald die durch die Vor-/Nachlaufzeit unnötigen Teile weg und markiere evtl. vorhandene Werbeblöcke, da kommt es auf zwei, drei zusätzliche Knopfdrücke für den Titel auch nicht mehr an.

    Wiederkehrende Timeraufnahmen guck ich meist noch am gleichen bzw. nächsten Tag, dann fliegt das bei mir eh gleich wieder von der Platte...

    Keine Frage, würde mir natürlich auch besser gefallen. Aber ich kann auch ganz gut mit dem System, wie es derzeit ist, leben.
     
  3. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Stimmt nicht ganz. Wenn man per EPG programmiert, wird der Titel der programmierten Sendung angegeben, trotz Vorlauf. Das Problem ist, wenn man die Zeit nachträglich ändert oder wöchentlichen Modus eingibt, dann wird der Titel der Sendung geändert, auf die zur Vorlaufzeit laufende. Kann man zwar mit leben, das stimmt schon, finde ich aber auch nicht gerade sehr übersichtlich.
    Das ganze ist allerdings erst bei der neuen Software so, bei der alten konnte man Zeiten usw. verändern, ohne dass sich der Titel verändert hat, trotz eingestellter Vorlaufzeit. Auch wurde im Wöchentlich-Modus der Titel automatisch in die nächste Woche übernommen, ist jetzt leider nicht mehr so. Ich hoffe, dass das nur ein Fehler in der neuen Software ist und diese in diesem Punkt bald auf den vorherigen Zustand wieder abgeändert wird.
    Ich kann nur empfehlen, an Technisat zu mailen, ich denke, je mehr Mails die kriegen, umso schneller ändern/korrigieren die die Software in diesem Punkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2005