1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder T1: Timer verändern sich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von erna, 27. April 2005.

  1. erna

    erna Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ist euch das auch schon mal passiert, so wie mir heute:

    Ich habe seit längerem 6-7 Timer programmiert für diverse Serien (1x wöchtenlich oder 1x werktags, d.h. Tag 1-5). Klappt prima.

    Heute nahm er trotz Timer aber nicht auf, und da lasse ich mir die Timer anzeigen: Überraschung! 3 davon waren verstellt, d.h. genau 1 oder 2 Tage vorgestellt, so dass die falschen Wochentage aktiviert waren. Er hat sogar einen Timerkonflikt angezeigt, weil ein Timer auf einen Tag gerutscht ist, wo ein anderer zu fast gleicher Zeit programmiert war. Habe die 3 Timer wieder korrigiert... und hoffe jetzt, dass es nicht wieder passiert. :eek:

    Außer mir hat keiner das Gerät angefasst; wie kann das wohl passieren? Habe neulich einmal Strom aus-, und wieder eingeschaltet. Zusammenhang? Seltsam.

    LG,
    Ephra-Erna

    http://www.beepworld.de/members69/eeerna/index.htm
     
  2. Luka

    Luka Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    25
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Hallo,
    ja das sind leider die Fehler, die kaum jmd. nachvollziehen kann, ich hatte auch bei Serienprogrammierungen einige Merkwürdigkeiten (scheinbar gelöschte Ereignisse), nur verschoben waren sie nicht, und beschwören, dass nicht ich den Fehler gemacht habe, kann ich leider auch nicht.

    Gruss Lutz
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Das Problem hatte ich bei meinem S1 schon mal nach einem Absturz. Danach ebenfalls Timer um zwei oder drei Tage verschoben.
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Wobei ich es gar nicht mal schlecht fände, wenn sich Timer Einstellungen Intelligent verändern täten.

    Z.B. wenn im SFI/EPG die Sendung verschoben wird, das sich der entsp. Timer mit verschiebt.

    Das ist aber meines Wissen noch nicht so.
     
  5. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Das wäre ein schönes Feature. Mir würde aber auch schon eine "Zugabefunktion" für Rec-Timer gefallen: man müsste vor Anfangzeit und nach Stoppzeit noch ein paar Minuten zugeben können...
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Das verstehe ich jetzt nicht.

    Hast du überhaupt einen DigiCorder T1?

    Denn, beim DigiCorder T1 kann man feste Vor- und Nachlaufzeiten eingeben, die automatisch bei jedem Timer dazugegebn werden.

    Weiterhin kann man jeden Timereintrag editieren um evtl. andere Vor- und Nachlaufzeiten einzugeben.
     
  7. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich


    Genau so habe ich meinen T1 ja eingestellt.Da es ja bei DVB-T kein VPS-Signal mehr gibt,habe ich als Vorlaufzeit fest 5 Minuten und als Nachlaufzeit fest 10 Minuten eingestellt.
     
  8. xor

    xor Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Wobei das im Vergleich zu VPS ein riesiger Rueckschritt ist.

    Dumm dabei ist:

    - dass man durch den Vor- und Nachlauf Sendungen, die auf verschiedenen Kanaelen unmittelbar nacheinander laufen, nicht mehr komplett aufnehmen kann
    - dass der Titel der Aufzeichnung der der vorhergehenden Sendung ist (bedingt durch den Vorlauf), was das Auffinden von Aufnahmen sehr schwer macht (toll waere es, wenn man den Titel fuer wiederkehrende Aufnahmen manuell bei der Timereinstellung vorgeben koennte)
     
  9. Bussiebaer

    Bussiebaer Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Cham
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Das Problem von Erna ist bei mir bisher noch nicht aufgetreten. Hab derzeit zwei wiederkehrende Timer programmiert, jeweils Montag bis Freitag.


    Editier doch die Timer einfach so um, daß die Zeiten sich nicht überschneiden. Wo ist das Problem? Die Vor-/Nachlaufzeiten werden ja direkt in die Timerübersicht mit übernommen (z.B. bei 3 Minuten Vorlaufzeit: Programmbeginn 20:15, Timer-Beginn in der Übersicht 20:12)

    Den Titel im nachhinein zu ändern ist ist innerhalb weniger Sekunden erledigt, also auch nicht wirklich ein Problem. Wiederkehrende Aufnahmen fliegen bei mir nach einmal ansehen eh von der Platte, also stört es mich da auch nicht sonderlich.
     
  10. xor

    xor Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    98
    AW: Digicorder T1: Timer verändern sich

    Was du hier beschreibst sind die "Workarounds" des vor-VPS-Zeitalters.

    1. muss ich dann vorher immer checken, ob ich direkt anschliessend eine andere Sendung aufnehmen moechte. Evtl. stelle ich das auch erst spaeter fest und dann muss ich den Timer wieder aendern.

    2. habe ich dann ja keinen Vorlauf mehr, verpasse also evtl. einen Teil der Sendung.

    Das ist doch Frickelei. Steinzeit.

    Ja, aber wie findest du die Sendung fuer das erste Ansehen? Wenn ich sie umbenennen moechte, muss ich sie ja auch erstmal suchen und finden. Dann kann ich mir das Umbenennen auch sparen.

    Koennte ich hingegen schon beim Timer fuer wiederkehrende Sendungen einen Titel festlegen (z.B. "Tagesschau"), dann koennte ich die Sendungen sofort finden. Das waere ein Top-Feature.

    Fuer mich ist das Fehlen von VPS das groesste Manko an DVB-T.
     

Diese Seite empfehlen