1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 - weitere Info

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mad-bob, 17. August 2006.

  1. mad-bob

    mad-bob Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    Anzeige
    Hallo,

    nach diversen Recherchen bin ich jetzt fast so weit mir den Digicorder zu erwerben. Ist doch noch etwas günstiger als die Dreambox und soll ja auch recht gut sein.

    Folgende Fragen stellen sich mir aber noch:

    1) Bilder und MP3´s.

    Wie ich gelesen habe, kann ich über den USB-Anschluss Bilder und MP3´s auf das Gerät laden.

    Kann man die Digicam direkt anschließen oder gibt es nur eine Erkennung von USB Sticks und Festplatten?

    Wie ist die Bilderansicht umgesetzt worden? Gibt es die Möglichkeit der Fotoshow? Bilder drehen etc?

    Wie ist die MP3 Funktion umgesetzt worden? Erscheinen z.b. die Titel im Display? Können Playlisten erstellt werden? Gibt es sortierungen für die MP3´s?

    2) Timeshift und Aufnahmen

    Angenommen, ich weiß das ich heute abend erst um 21 Uhr nach hause komme, will aber eine Sendung um 20:15 ansehen, kann ich diese Aufnahme programmieren und der Digicorder fängt um 20:15 die Aufnahme an. Kann ich dann um 21 Uhr in die laufende Aufnahme reinschalten und schon anfangen den Film zu schauen?

    Kann ich einen Film aufnehmen und einen anderen Film den ich schon aufgenommen habe anschauen? Das gleiche mit Timeshift?

    Wenn ich Timeshift verwende, kann ich einstellen wie lange er aufnehmen soll? Also angenommen ich fange an, einen Film über Timeshift zu schauen, muss dann aber unbedingt ins Bett, kann ich ihm dann sagen das er noch 60 Minuten aufnehmen soll und dann das Gerät ausschaltet?

    3) Stabilität, Updates, Suppoert, Empfangseigenschaften

    Erzählt mal was zu den Eigenschaften...

    4) Lieferant

    Könnt ihr mir einen Lieferanten empfehlen der besonders gute Preise macht?

    Danke für die Beantwortung meiner Fragen.....

    mfg der mad-bob :)
     
  2. Wolf63

    Wolf63 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    329
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Zu 1) kann ich leider nichts sagen
    Zu 2) kann ich alles mit ja beantworten. Wenn Du bei einer Timeshift-Aufnahme das Gerät ausschaltest, wirst Du automatisch gefragt, ob die laufende Sendung bis zum Ende aufgezeichnet werdn soll oder wie lange ( in halbstündigen Abständen bis zu 2 Stunden) noch aufgezeichnet werden soll.
    Zu 3) kann ich nur generell sagen, daß das Gerät absolut zuverlässig arbeitet, von der Einfachheit der Bedienung her allen anderen Geräten vermutlich überlegen ist und beste Empfangseigenschaften besitzt. Zu Fragen im Zusammenhang mit dem PC kann ich allerdings nichts sagen, da ich nichts über den PC mache.
    zu 4) Das Gerät wird bei Zarsen schon für € 306,-- angeboten. Bei Amazon kostet es € 333,--. Amazon liefert allerdings schnell und portofrei und ist zuverlässig.
     
  3. mad-bob

    mad-bob Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    ohhh cool. Das klingt ja schonmal super....

    kann noch jemand was zu 1 besteuern?
     
  4. cwelli

    cwelli Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Bremen
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Hallo,
    hier noch einige Anmerkungen zum Punkt 1:
    Ich gehe mal davon aus, dass er Digicams nicht erkennt, weil ich einen Cardreader angeschlossen habe, den er auch nicht anspricht. Ansonsten lassen sich die Bilder auf die interne Festplatte kopieren oder direkt vom externen Stick/Festplatte betrachten und auch drehen. Eine Fotoshow ist auch möglich. Im Display und auf dem Bildschirm erscheint der Dateiname zum angezeigten Foto.
    MP3s lassen sich ebenfalls auf die interne Platte kopieren oder direkt von extern abspielen. Sobald ein Ordner mit MP3s geöffnet wird, wird sofort mit dem ersten Lied gestartet. Auf jedenfall erscheint auch im Display wieder der Dateiname.
    Mehr kann ich im Moment nicht sagen, da ich selber das Gerät seit ca. 1 Woche habe.
    Gruß,
    Carsten
     
  5. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.325
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Geht über Digi-Cam meines Wissens nicht sondern nur über USB-Platten oder Sticks die mit FAT32 formatiert sind.

    Die Bilderansicht ist sehr gut Fotoshow gibts nicht musst manuell weiter klicken. Drehen kannst die Bilder mit dem neusten Softwareupdate über Sateillit

    Titel erscheinen meiner Meinung nach im Display nutze die MP3-Funktion nicht. Playlisten gehen nicht aber ich lass mich eines besseren belehren.

    Stabilität ist sehr gut bei mir stürzt er nie ab.
    Updates werden ständig vorrangetrieben zuerst als Update per Internet zum manuellen darauf spielen nach Tests über Sattelit
    Support wurde von mir noch nicht benötigt aber Support bekommst sicher ganz schnell da das Ding aus Deutschland kommt.
    Empfangseigenschaften sind top ich bin mehr als zufrieden.

    Man kann mit dem neusten Softwareupdate auch einen USB-Netzwerkadapter anschließen um Filme über Netzwerk auf den PC zu ziehen.

    Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Gerät.

    Ich habe meinen über Amazon bestellt.
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Es können grundsätzlich alle USB-Datenträger genutzt werden, die mit FAT32 formatiert sind.

    Man kann ordnerweise auswählen und dann alle Bilder eines Ordners anzeigen. Dabei muss manuell geblättert werden, eine automatische Abspielfunktion gibt es leider noch nicht. Drehen der Bilder geht einfach mit den Tasten "rot" und "blau".

    Noch ein Hinweis: Die Bilder müssen bei der Anzeige natürlich auf TV-Auflösung heruntergerechnet werden. Das ist kein Problem, kann aber bei sehr hoch auflösenden Fotos schon etwas dauern. Der Bildaufbau geht deutlich schneller, wenn man das zuvor am PC erledigt.

    Dateinamen erscheinen im Display (ggf. als Laufschrift). Abspielreihenfolge so, wie die Dateien im Ordner liegen. Darüberhinaus sind keine Playlisten möglich (ist ja schließlich "nur" ein Satreceiver ;) ).
     
  7. Haferstroh

    Haferstroh Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    25
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Zu 1) Ich habe den Technisat nicht, aber ich vermute er kann nur von Digicams lesen die sich als USB-Massenspeicher präsentieren (meine Tante hat eine HP-Digicam die so etwas macht). Digicams mit anderen USB-Protokollen (PictBridge etc.) werden denke ich nicht erkannt. Für meine Canon IXUS mit CompactFlash-Karte habe ich einen kleinen USB-Adapter, da schiebe ich die CompactFlash-Karte rein und kann dann den Adapter als USB-Massenspeicher anschließen.
     
  8. S2cookie

    S2cookie Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Zu Lieferant:
    Zarsen würde ich nicht empfehlen, da lange Lieferzeit und unzuverlässig ist.

    Mein Tip:
    PearVillage Handels GmbH für 356,50 plus 11,99 Porto
    oder
    Redcoon für 359,99 plus 12 Porto
    oder
    hm-sat für 359 plus 9 Porto

    Alle Preise sind mit 160GB ausgestattet, meide bitte
    80GB (ca. 50 Euro billiger) peinlich. Gruss S2cookie
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Ich habe meinen S2 mit 160 GB für 368€ ohne zusätzliche Versandkosten bei amazon.de gekauft und war wie immer höchst zufrieden. Es gibt wohl kaum einen Händler, der ebenso zuverlässig und schnell liefert wie amazon. Ich würde auf jedenfall von kleinen Internethändlern abraten. Ich persönlich würde bei derartigen Läden nie wieder bestellen. Diese haben die Geräte entgegen der Internetangaben nämlich oftmals nicht vorrätig, sondern bestellen ihrerseits erst, wenn sie einen Auftrag vorliegen haben.
     
  10. daniel87

    daniel87 Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    82
    AW: Digicorder S2 - weitere Info

    Wie kriegt ihr denn die Bilder / MP3s rüberkopiert? Irgendwie funkt das bei mir nicht?

    danke für die Hilfe
     

Diese Seite empfehlen