1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von AszykHk, 9. Januar 2009.

  1. AszykHk

    AszykHk Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten und Forenteilnehmer,

    ich hoffe ihr habt eine Lösung für mich.

    Ich habe seit 2,5 Jahren, den Digicorder S2. Mit dem Gerät bin ich einigermaßen zufrieden.

    Was mich jedoch wirklich verärgert ist die sogenannte USB 2.0 Schnittstelle. (Nach Aussage vom technischen Support Technisat, ist es eine).

    Wir haben hier jedoch Übertragungsraten jenseits von Gut und Böse. Egal ob ich über externe Festplatte und USB-Netzwerk Adapter gehe, habe ich nur eine Übertragungsrate von 1:1, d.h. 1h Film = 1h Übertragung.

    Nach fünf Minuten Diskussion mit dem technischen Support, wurde auch zu gegeben, dass das so ist, aber auch nicht geändert wird. Die USB 2.0 Schnittstelle ist nichts anderes wie ein Fake.

    Es ist vom Kauf abzuraten und man sollte sich lieber einen Kathrein oder Topfield gönnen.

    Vielleicht hat aber auch einer der Forenteilnehmer eine Lösung parat?

    Mit freundlichen Grüßen
    Horst
     
  2. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Die Schnittstelle entspricht schon der USB 2.0 Spezifikation. Aber USB 2.0 bedeutet nicht automatisch auch USB 2.0 Highspeed. Das darf man nicht verwechseln.

    Aber langsam ist die Schnittstelle beim S2 trotzdem.
     
  3. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Ist nicht Dein Ernst, oder ? :confused:
     
  4. faboaic

    faboaic Senior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    oder einen HD S2 hoien... der ist DEUTLICH schneller :)

    viele grüße

    fabian
     
  5. AszykHk

    AszykHk Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Anwort von TechniSat:
    Sehr geehrter Herr Aszyk,

    es tut mir sehr leid, dass Sie mit der Übertragungsrate der USB-Schnittstelle
    des DigiCorder S2 nicht zufrieden sind.
    Ich kann auch Ihre Verärgerung darüber verstehen, dass Ihre Erwartungen an die
    Geschwindigkeit, mit der die Übertragung Ihrer Daten vonstatten gehen sollte,
    vom DigiCorder S2 nicht realisiert wird.

    Die von Ihnen gemessene Geschwindigkeit von ca. 700 kByte/s ist normal.

    Die Geschwindigkeit kann leider nicht verändert oder variabel eingestellt
    werden.

    Der Receiver hat eine USB 2.0 Schnittstelle, das ist richtig. Dies heisst aber
    nicht zwangsläufig, dass die volle Übertragungsgeschwindigkeit dieser
    Spezifikation zur Verfügung steht.
    Wie bereits mitgeteilt ist die Übertragungsrate bei unseren Receivern
    DigiCorder S2 technisch bedingt derzeit nicht schneller möglich.

    Wird die Schnittstelle eines Geräts mit „USB 2.0“ angegeben, heißt das nicht
    unbedingt, dass dieses Gerät auch die hohe Datenrate von 480 MBit/s anbietet.
    Die 2.0-Kompatibilität bedeutet in erster Linie, dass die neueste Fassung der
    Spezifikation eingehalten wird. 480 MBit/s dürfen also nur erwartet werden,
    wenn ein Gerät mit dem Logo „Certified USB Hi-Speed“ ausgezeichnet ist.

    Bitte bedenken Sie, dass es sich bei unserem Digicorder S2 um einen Receiver
    mit einer Prozessoreinheit handelt, die in keinster Weise mit einem PC mit
    Hochleistungsprozessor zu vergleichen ist, und aus diesem Grunde die von Ihnen
    erwartete Geschwindigkeit nicht erreicht werden kann.

    Ich bedauere, Ihnen keine für Sie positivere Auskunft geben zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxx
    :wüt:
     
  6. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Also ich habe erst kürzlich auch per Festplatte begonnen Filme von meinem HD S2 abzutransportieren und schlimm finde ich die Geschwindigkeit eigentlich nicht. Besser als über das LAN ist es auf jeden Fall.

    Auf eine direkt angeschlossene Festplatte läuft der Transfer definitiv mit mehr als nur 700 kbyte pro Sekunde. Denn auch 4 oder 8 GB Transfers sind damit schnell erledigt. Ich würde auch einen HD S2 nehmen. Der ist insgesamt doch das bessere Gerät als der S2 (hatte auch einen, steht jetzt bei den Eltern).

    Nur blöd dass man wenn der Technisat Daten auf USB überträgt nicht mehr damit fernsehen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2009
  7. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Stimmt so nicht: Einfach TV Taste drücken und nebenbei TV sehen !
     
  8. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Wusste ich gar nicht, das ist natürlich noch besser. Kein Nachteil also. :winken:
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Mich stört in dem Zusammenhang nur eines: Wenn man mit dem S2 Daten auf die externe USB überträgt, und diese Übertragung ist beendet, dann bleibt der S2 in diesem Modus blockiert und die Timer funktionieren nicht mehr. Man kann also, wenn man nicht zuhause ist, keine Übertragung druchführen, wenn später ein Timer programmiert ist.
    Das müsste mit einem Firmwareupgrade einfach zu beheben sein, und es würde einem die Nutzung der extrem langsamen USB Schnittstelle erheblich vereinfachen. Darüber ärgere ich mich schon seit drei Jahren, und habe das Technisat schon etliche male geschrieben, es hiess immer nur "vielleicht später".
    Das ist das einzige was mich wirklich noch am S2 stört: Wenn schon langsame Datenübertragung, dann wenigstens ohne die Timer zu blockieren, das ist doch nicht zuviel verlangt, oder? :(

    Gruß
    emtewe
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.832
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digicorder S2 USB 2.0 Übertragungsrate

    Eigentlich geht es hier um den S2, und nicht um den HD S2, also bitte nicht den Threadersteller verwirren! ;)
     

Diese Seite empfehlen