1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigiCorder S2 Test.

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von wolf, 29. November 2005.

  1. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Anzeige
    Hier gibt es einen Test zu unserem Receiver. http://www.areadvd.de/ Was haltet Ihr von dem. Finde ihn nicht besonders originell. Nichts was man nicht selber schon gewußt hätte.
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: DigiCorder S2 Test.

    Stimmt, nicht viel neues, wer das Gerät aber noch nicht zu hause stehen hat bekommt hier doch eine gute Übersicht. Interessant finde ich allerdings die Texte, einige Passagen sind praktisch Wort für Wort aus dem Test der Info-Sat, andere stammen von der Technisat Homepage. Trotzdem, schöne Übersicht für alle die das Gerät (noch) nicht haben.
    Gruß
    emtewe
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: DigiCorder S2 Test.

    :confused:
     
  4. dr.mett.wurst

    dr.mett.wurst Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Siegen
    AW: DigiCorder S2 Test.

    was ist das eigentlich für ein Slot links neben den CI??
    ich sehe das immer nur auf Bildern ohne nähere Beschreibung...:eek:

    vermutlich auch ein RF-Slot..;)
     
  5. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: DigiCorder S2 Test.

    Der Slot ist wohl nur eine Vorbereitung für Nachfolgemodelle, wird also beim S2 nie eine Bedeutung haben.:(
     
  6. dr.mett.wurst

    dr.mett.wurst Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Siegen
    AW: DigiCorder S2 Test.

    jedenfalls für irgendein "integriertes" Verschlüsselungssystem, vielleicht frickeln die von TS ja an einer Art Humax 9700-Pendant mit *tollem* Premiere-Label...oder halt Conax für das Radiobouquet
     
  7. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: DigiCorder S2 Test.

    Der "Slot" ist eine Öffnung im Gehäuse :D Da ist nichts dahinter (im buchstäblichen Sinne).
     
  8. dr.mett.wurst

    dr.mett.wurst Junior Member

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Siegen
    AW: DigiCorder S2 Test.

    ganz falsch, Thomas5, es ist ein RF in/out-Slot...:eek: :D
     
  9. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: DigiCorder S2 Test.

    Der Slot ist ein Relikt aus der Zeit der Digibox Beta2, die ja, bis auf das Display, das gleiche Gehäuse hatte. Bei der Beta 2 kam da die Premiere-Smartcard rein.

    kc85
     
  10. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: DigiCorder S2 Test.

    Der Slot kann vielleicht noch gebraucht werden, wenn man z.B. Conax integriert (warum hat man das eigentlich nicht gemacht? TechniSat hat doch bei vielen anderen Conax drin und dann bräuchte man für das hauseigene Radiobouquet kein CI-Modul). Wenn man den S2 innen anschaut (mit ausgebauter Festplatte) sieht man, dass für einen Kartenleser genau hinter dem Schacht Platz auf der Platine ist und auch Lötpunkt frei sind... ich bin ja gespannt.
     

Diese Seite empfehlen