1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von brain777, 6. Februar 2006.

  1. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Moin,

    ich habe einen S2, an zwei Kabel angeschlossen (über Multischalter, 4-fach; 2 der Nachbar und 2 ich). Der Empfang klappt sehr gut, ich kann die Funktionalitäten sehr gut nutzen. Nun ist mir gestern aufgefallen, daß, wenn ich einen Sender der horizontalen Ebenen aufnehme, ich einen anderen Sender der vertikalen Ebene nicht ansehen kann, da hier lauter Klötzchenbildung vorherrscht. Umgedreht geht es sehr gut. Ich habe nun die Signalqualität überprüft und festgestellt, daß an beiden Eingängen des S2 ein gleich starkes Signal anliegt. Wenn man allerdings einen vertikalen Sender (SAT1) anschaut, gibt es hier eine Signalstärke (?, der untere grüne Balken) von ca. 6,5 dB, bei einem anderen Sender der horizontalen Ebene (RTL) hingegen von ca. 9,8 dB (Vollausschlag). Woran kann das liegen ? Am Digicorder oder an der SAT-Anlage ? Beim normalen Ansehen der Sender fällt das nicht auf, nur wenn im Hintergrund ein Sender aufgenommen wird, gibt es bei den vertikalen Sendern (also denen mit dem geringeren Pegel), diese Klötzchenbildung. Ich kenne das eigentlich nur bei sehr schlechten Empfangsbedingungen, wie Schnee oder Starkregen. Was kann ich tun ? Wieso kommt das nur bei gleichzeitiger Aufnahme eines anderen Senders zum tragen, also wieso hat die Festplattenaufnahme Einfluß auf den zweiten Empfänger ? :eek::eek::eek:

    Vielen Dank im voraus,
    Andreas.
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Der S2 verwendet immer den Tuner 1 (äusserer Anschluss) als Standardtuner. Wird das Gerät eingeschaltet, oder wenn der Timer aus dem Standby gestartet wird, läuft immer der Tuner 1.

    Vielleicht ist bei dir das Signal des Tuners 2 gestört.

    Um den aktuellen Tuner anzeigen zu lassen, drücke zuerst auf OK (in der Mitte der Richtungstasten), dann die Optionen Taste (das Häkchen) und danach die blaue Taste. Nun steht in den Informationen der aktuelle Tuner.

    Um den Tuner zu wechseln kannst du die Bild im Bild Taste betätigen, und anschliessend die TV Taste, nun arbeitet der andere Tuner.

    Mit "OK" - "Option" landest du wieder auf der Anzeige der Signalqualität.

    Vergleich doch mal die Signalqualität der beiden Tuner, vielleicht ist das Signal deines Tuners 2 nicht ganz in Ordnung.

    Gruß
    emtewe
     
  3. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Moin,

    und vielen Dank für den Tip. Aber in den Setup-Einstellungen, wo man 1 oder 2 Anschlüsse einstellt und den Satelliten, da werden ja beide Tuner mit der gleichen Stärke (fast voll) angezeigt ...

    Grüße,
    Andreas.
     
  4. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Moin,

    so, getestet. Beide Tuner liefern immer das gleiche Ergebnis: bei vertikal ca. 40 % Qualität und ca. 6,5 dB Pegel und bei horizontal ca. 65 % Qualität und ca. 7,5 dB Pegel. Woran kann das liegen ? Ist mein Multischalter defekt oder die Schüssel verstellt ?

    Grüße,
    Andreas.
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    ich würde erstmal alle kabelverbindungen überprüfen. auch mal die kabel tauschen. das ist ein geduldsspiel und so nicht aus der ferne zu lösen.
    ich weiss, dass das keine ganz befriedigende antwort ist.
    zusatzfrage. du schreibst SAT 1 ist gestört. sind alle programme dieser ebene gestört ?? oder sind es nur die programme des SAT 1 trasnsponders ( SAT KABEL DSF PRO 7 ) ????
    solltest du ein schnurloses telefon besitzen, dann schalte mal die basis stromlos und die handgeräte aus. es ist zwar unwahrscheinlich, dass es ein DECT problem ist, aber testen würde ich das allemal.

    2. zusatztest nur ein kabel verwenden und im menü das auch einstellen. dann das 2. kabel auch als single kabel mal verwenden. also beide kabel der reihe nach als singlekabel am eingang 1 verwenden.
    3. zusatztest. deinen DIGICORDER an den beiden anschlüssen vom nachbarn testen.
    zusatzinfo. deine werte sind generel nicht besonders hoch. also voraussetzung für reibungslosen empfang wäre schon mal, dass die schüssel nachjustiert wird. ich habe hier auf beiden ebenen etwa 9 db in der anzeige
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2006
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Ich habe mit meiner Digidish 45 mit TwinLNB und je 20m Kabel mit einer Fensterdurchführung (2x 10m Kabel-Fensterdurchführung-10m Kabel) auch nur ca. 6,5 - 8,7 db
    Das reicht jedoch normalerweise vollkommen aus, letzten Sommer in einem Gewitterregen hatte ich mal für ca. 7 Minuten einen Totalausfall, und im November als der LNB eingeschneit ist ebenfalls, sonst immer einwandfreier Empfang.
    Gruß
    emtewe
     
  7. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Moin

    und Danke für die Anwort (auch die im anderen Thread). Ein Schnurlostelefon habe ich nicht. Es betrifft alle vertikalen Sender. Interessanterweise wird bei den Programmen selbst ein Pegel von 6,5 bis 7,5 dB angezeigt, im Menü, bei den Satelitteneinstellungen aber für beide Empfänger 9,irgendwas. Auch den Tip mit dem Wechsel der Tuner habe ich schon getestet; leider ohne Erfolg, beides mal das gleiche. Die beiden Anschlußkabel habe ich schon getauscht; ohne Befund. Mich wundert vorallem, daß er im Menü für beide Empfänger fast voll grün anzeigt, bei den einzelnen Sendern dann hingegen die niedrigeren Werte...
    Das mit dem einen Kabel anstelle zweier teste ich heute Abend; mit dem Nachbarn wirds wohl eher schwieriger. Im schlimmsten Falle muß wohl doch der Fernsehtechniker kommen und für optimale Empfangsbedingungen sorgen.

    Grüße,
    Andreas.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    du stellst mal einen sender ein, bei dem es ein niedrigeres signal gibt. dann stellst du deine frau vor den fernseher und gehst selbst zum spiegel und dann tust du ihn ohne die schrauben zu lösen nur mal so mit den fingerspitzen am rand etwas nach links oder rechts bewegen. ( !!!!! nicht mit brachialgewalt sondern dusement ) dabei sollte die anzeige sich ändern. wenn da noch etwas luft nach oben ist, dann könnte man das dann richtig einstellen.
    bei meinen freund haben wir dieser tage einen S 2 installiert und da waren im menü beide ausschläge voll am limit. habe dann das gerät in den schrank geschoben und bei eingang 2 wurde es für momente schlechter durch das rücken. es stellte sich dann raus, dass eines der kabel zur wanddose eine meise hatte.
    das wird bei dir nicht das problem sein, da du die kabel getauscht hast und kein erfolg da war.
     
  9. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Hamburg
    AW: Digicorder S2, Störungen vertikale Ebene

    Moin,

    ich werd's versuchen und falls ich wieder heil vom Dach herunter komme, melde ich mich auch nochmal.

    Grüße,
    Andreas.
     

Diese Seite empfehlen