1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 :Probleme beim Kopieren auf USB Stick

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Suentel, 7. Januar 2008.

  1. Suentel

    Suentel Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    29
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2 (160 GB) Alphacrypt light, Digit MF-4S, Digit HD8-S, Samsung 40" Full HD, 100 HZ
    Anzeige
    Hallo, habe bereits im Dezember unter http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=169546
    mein Problem mit meinem Digicorder S2 geschildert.
    Beim Kopieren auf einen 8 GB Stick, konnte ich aus den 2,4 GB Filmdaten kein vollständigen Mpeg Film erstellen. Es werden nur ca. 20 Minuten Film erstellt.
    Habe die aktuelle, wie auch ältere Mediaport-Versionen und auch andere Programme getestet. Es scheit so, als ob die Daten beim Kopieren beschädigt wurden( we have 259 warnings/errors wird am Ende der Umwandlung in Mpeg angezeigt.). Dieses passiert bei jedem Film. Auch schon andere USB Sticks getestet mit gleichem Ergebnis. Woran kann das liegen ?
     
  2. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Hast du bei der Stelle, an der der Film stoppt, mit dem S2 einen Schnitt gemacht (hast du ihn vor der Übertragung mit dem S2 geschnitten)?
    Ansonsten kann ich dir mal das Lostech-Forum empfehlen. Die kennen sich damit besser aus.
     
  3. Suentel

    Suentel Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    29
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2 (160 GB) Alphacrypt light, Digit MF-4S, Digit HD8-S, Samsung 40" Full HD, 100 HZ
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Hallo,
    habe keinen Schnitt gemacht.
     
  4. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Verfügst Du über eine externe USB-Festplatte oder könntest Du eine bei einem Freund ausborgen?

    Wenn derselbe Fehler damit auch auftritt, dürfte leider etwas am S2 faul sein.
    Wenn nicht, weiss ich leider auch nicht weiter, ausser dass ich Dir sagen kann, dass mein Stick disk2go giro funktioniert.
     
  5. Victoria

    Victoria Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2007
    Beiträge:
    553
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Ich kann auch nur empfehlen, noch einmal das Kopieren auf eine externe Festplatte auszuprobieren.

    Bei mir laufen Sticks, egal von welcher Firma und Größe, alle einwandfrei, wenn auch von der Performance her gegenüber einer externen Festplatte enttäuschend.
     
  6. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Das ist richtig. Die Sticks werden immer aufs Lesen optimiert. Darauf beziehen sich meistens auch die Geschwindigkeitsangaben. Es gibt inzwischen ja sehr viele davon, bekannt ist dass nicht alle Sticks mit jedem Gerät funktionieren. Aber die Kompatibilität wird immer besser.
     
  7. Suentel

    Suentel Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    29
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2 (160 GB) Alphacrypt light, Digit MF-4S, Digit HD8-S, Samsung 40" Full HD, 100 HZ
    AW: Digicorder S2 :probleme beim Kopieren auf USB Stick

    Hallo,
    der Tip mit der mobilen Festplatte hat geklappt:).
    Keine Ahnung warum es mit den USB Sticks nicht funktionierte. Habe bei meiner mobilen Festplatte eine 32 GB große FAT32 Partition eingerichtet und schon hat es funktioniert.
    Vielen Dank für diesen TIP:love:.
     

Diese Seite empfehlen