1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bernhard Nahrgang, 22. Dezember 2005.

  1. Bernhard Nahrgang

    Bernhard Nahrgang Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Habe den Digicorder S2 (160GB) jetzt seit 4 Tagen und jeden Abend wenn ich Ihn anschalten will reagiert er weder auf die Fernbedienung noch auf den Schalter am Gerät. Er bleibt im Standby und lässt sich nur durch ziehen des Netzsteckers neu starten... jeden verdammten abend?? :eek:

    Ich habe ihn schon erfolgreich anschalten können, wenn er nicht mehrere Stunden im Standby war. Auch läuft er im regulären Betrieb ohne Probleme.

    Gestern abend kam die 425 Soft per Sat - update lief ohne Probleme, heute morgen reagierte er wieder nicht :(
    Da ich den Timer programmiert habe und nicht genau wüsste ob heute morgene die Aufnahme noch lief (die platte lief jedenfalls noch) habe ich den Stecker mal nicht gezogen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2005
  2. digithali

    digithali Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    26
    AW: Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

    Scheint echt ein Gerätefehler und Reklamationsgrund zu sein. Hab noch niemanden über sowas berichten gesehen.

    Garantie-Service anfordern!
     
  3. Bernhard Nahrgang

    Bernhard Nahrgang Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    12
    AW: Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

    ich hab festgestellt das nach dem Ziehen und wieder Einstecken des Netzsteckers der S2 "Sichere Daten" im Display anzeigt und danach in den normalen standby geht. Aus diesem läßt er sich dann ganz normal starten.
    Er hat auch gestern nur den manuell ausgelösten sfi-update gemacht und den automatischen in der Nacht nicht. Ebenfalls hat er Timer-Aufnahmen in den frühen Morgenstunden nicht ausgeführt. Ich denke desshalb das er sich an den sfi daten verschluckt hat. Da das Gerät im normalen Betrieb keinerlei Auffälligkeiten zeigt halte ich einen Hardwaredefekt für unwarscheinlich. Ich werde Ihn wohl mal Flash-Resetten und die Platte formatieren.

    Gehen dabei meine Senderliste und die neu geladene (425) Soft flöten?
     
  4. Compifan

    Compifan Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Lüdenscheid
    AW: Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

    Ist zufällig ein Videorecorder oder ähnliches angeschlossen?
    Wenn ich meinen Videorecorder vergesse auszuschalten,
    führt mein S2 keine Timeraufnahmen (auf Platte) aus dem Standby aus.

    Compifan
     
  5. Bernhard Nahrgang

    Bernhard Nahrgang Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    12
    AW: Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

    Videorecorder ist angeschlossen, war aber noch nicht in Betrieb

    Heute nacht hat er sich wieden nach dem holen der SFI-Daten aufgehängt.
    Hab ihn heute morgen mal wieder fitt gemacht und werde ja sehen ob er heute abend noch reagiert.
     
  6. Bernhard Nahrgang

    Bernhard Nahrgang Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    12
    AW: Digicorder S2 lässt sich nach Standby nicht mehr einschalten

    Zwischenbericht:

    Wenig ermutigendes von Technisat:
    "Sehr geehrter Herr Narhgang,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider können wir das von Ihnen geschilderte
    problem nicht mit einem Tip lösen. Bitte geben Sie den Receiver bei Ihrem
    Fachhändler/Vertragspartner zur Überprüfung ab.

    Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest."

    Naja, nachdem er heute Abend wieder hing und sich mit "-----" im Display zu gar nix mehr überreden lies konnte ich ihn nur noch mit mehrfachem rein-raus des Netzsteckers (sicher 20mal) zum Flash-reset Überreden.
    Danach Platte formatiert und alle Sender neu geladen uns sortiert (die sollte man mal auf USB-Stick speichern können).

    Mal sehn wie er sich die nächsten Tage verhält...
     

Diese Seite empfehlen