1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von luhau, 2. Dezember 2004.

  1. luhau

    luhau Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mein Gerät Digicorder S1 , gekauft am 16.11.2004
    + Cryptoworksmodul und ORF Karte

    Fehlerbeschreibung:

    5-10 Minuten irgend einen Sender laufen lassen, mit Fernbedienung umschalten und in Menüs navigieren (vorzugsweise Festplatte vor und zurück oder SFI).
    Fernbedienungssteuerung hakt ein paar mal und fällt dann ganz aus.

    Direkt am Gerät sind noch Schaltungen möglich.

    Entferne ich kurz das Cryptoworksmodul, kann man sofort wieder mit der Fernsteuerung arbeiten.

    Der Fehler kommt dann aber innerhalb von einer Minute wieder.

    Entferne ich das Cryptoworks gänzlich, gibts nie Probleme.

    Ein Modul eines Bekannten brachte keine Änderung.

    Meines Erachtens dürfte es sich hier um ein Netzteil/Wärmeproblem mit zu wenig Energie für die Fernbedienungsdiode bei eingestecktem Modul handeln.

    Mein Händler Ecosat hat nach meiner Anfrage gemeldet, dass meine Probleme (siehe unten) von Testabstrahlungen von ORF kommen und bei Technisat behandelt werden.

    Was ich nicht verstehe: Die Probleme treten auch auf, wenn nie ORF oder ATV+ eingeschaltet wird, wie soll da eine Testabstrahlung von ORF zu Fehlern führen?

    Von Technisat habe ich leider noch keine Antwort(seit 25.11) erhalten.

    Bitte um eure Meinungen / Hilfe
    Danke LuHau
     
  2. luhau

    luhau Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Einstweilen habe ich nach meiner 2ten Anfrage bei Techisat die Antwort erhalten, dass sie meine Probleme nicht kennen und nachvollziehen können, daher darf ich mein Gerät "ausnahmsweise" direkt einsenden.
    Muss ich nun auch noch für ein defekt geliefertes Gerät Porto zahlen?
    Mein Händler hat mich über die 14 Tage Rückgabefrist hingehalten, soll ich den in die Pflicht nehmen?
    Oder ist das alles leider normal?
     
  3. audi80

    audi80 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks


    Hallo erstmal an alle!

    Hab mir vor einer Woche auch den Digicorder S1 gekauft und hab das gleiche Problem ! Sobald ich das Modul entferne läuft er ohne probleme!!
    Weiß hier irgenjemand Rat? :eek:

    Danke schon im Voraus
    audi80
     
  4. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Welches CW Modul mit welcher Software drin? Wo wurde das Modul gekauft (z.B. eBäh)?
     
  5. audi80

    audi80 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Modul hab ich beim MediaMarkt gekauft, "SCM Cryptoworks V 3.02.007".
     
  6. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Du hast schon die aktuellste Software auf dem Modul. Die klappt so bei mir auch mit dem S1. Bring mal den S1 auf den neuesten Softwarestand 2.22.0-305e falls du noch eine ältere Software drin hast.
     
  7. audi80

    audi80 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Bei mir schreibt der S1 "keine neue Software vorhanden-aktuelle Software 2.22.x.8(xx)". Müsste ja eigentlich die neueste SW sein, oder? sollte ich deiner Meinung nach das Gerät umtauschen?
     
  8. Master_Chief

    Master_Chief Junior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    144
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Ja lass mal überprüfen. Kannst aber auch mal das Modul in einem anderem Receiver ausprobieren. Sicher ist sicher ;)
     
  9. audi80

    audi80 Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Dank erstmal für deine Hilfe!!
     
  10. alex_p

    alex_p Junior Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    AW: Digicorder S1 - Probleme mit Cryptoworks

    Habe ebenfalls Probleme mit einem SCM-Cryptoworks-CAM in einem Technisat-Receiver (bei mir jedoch Digit CIP). Allerdings sind die Probleme anderer Natur (Störung von Transpondern mit niedriger Datenrate sowie intermittierend Klötzchenbildung).
    Laut Technisat hilft dagegen nur der Einsatz eines original Technisat-Cryptoworks-Moduls (TechniCam CW). Dieses wurde laut Auskunft der Hotline u.a. wegen einiger Kompatibilitätsprobleme entwickelt. Vielleicht sind die hier beschriebenen Probleme ebenfalls damit zu lösen.

    Gruß

    Alex
     

Diese Seite empfehlen