1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Telly, 17. Dezember 2013.

  1. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    Anzeige
    Hi,

    Hatte vor einigen Tagen mit meinem Digicorder ISIO S (neueste Firmware) einen persönlichen Watchmi-Kanal erstellt, und diesen schon ein wenig an meine bevorzugten Sendungen angelernt. Diverse Sendungen sind bereits aufgezeichnet, andere waren im DVR-Timer.

    Nun habe ich mittels TechniPort Plus am PC meine Kanalliste aktualisiert, und zum Digicorder übertragen. Leider hatte ich nicht geschaut, ob mein persönlicher Watchmi-Kanal in der Liste der TechniPort Plus Software auftaucht.
    Anscheinend war er nicht dabei. Denn nun fehlt er mir im Digicorder. :mad:
    Unter Watchmi-Timer nachgeschaut: leer
    Eine neue Sendung zum persönlichen Kanal hinzufügen: erstellt neuen Kanal
    Verzeichnisse der Festplatte durchschaut: nichts von Watchmi gefunden
    Seint so als ob ich nicht mehr an die Aufnahmen herankomme, und diese nun als Dateileichen auf der Festplatte liegen, oder komplett entfernt wurden.

    Hat jemand noch einen Rat was man tun könnte, um den Kanal wiederzubekommen?

    Anscheinend muss Technisat die TechniPort Plus Software für Watchmi anpassen.

    Gruss, Telly
     
  2. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Ok, hab' den Kanal wiedergefunden, inklusive aufgenommenen Sendungen.
    Unter TV-Listen verwalten, alle Kanäle war er gelistet, und konnte wieder hinzugefügt werden.

    Allerdings war er nicht ganz ohne Macken. Der Kanal wurde in einer etwas "früheren" Version angezeigt. So waren aufgenommene Sendungen gelistet, die bereits von mir gelöscht wurden, ebenfalls waren Timer gesetzt, die ich eigentlich mit "gefällt mir nicht" gekennzeichnet hatte. Die Sendungen bzw. Timer konnte ich aber problemlos löschen.

    Da ich auf TechniPort Plus nicht verzichten möchte, werde ich das Phänomen etwas weiter beobachten.
    Hier sollte TechniSat die Soft wirklich etwas nachbessern.
    Damit, dass ich den persönlichen Kanal manuell wieder hinzufügen muss, könnte ich erstmal leben. Nicht allerdings dass ich bereits durchgeführte Löschungen bzw. Timer setzen / löschen erneut durchführen muss.
     
  3. rororo

    rororo Junior Member

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Toshiba 40ZF355D
    Panasonic DRM-EX 85 EGS
    Technisat Digit Isio S1
    Samsung HT-C6200 Home Cinema
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Im Techniport Plus sin ja sämtliche Watchmi Kanäle nicht vorhanden.
    Man kann sie auch nicht sichern.
     
  4. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Techniportplus ist mehr als ein Jahr alt, da gab es noch kein Watch me, deshalb ist es wohl auch nicht recht kompatibel!
     
  5. Dallas84

    Dallas84 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Hallo,


    hab mal eine Frage zur TechniPort Plus Beta und dem Isio S:
    Wie funktioniert die Verwaltung der TV Liste mit USB Stick? Ich finde im Menü des Receivers keine Möglichkeit die Liste auf dem Stick zu speichern um diese dann am PC aufzuspielen.
    SW/FW ist Werkszustand.


    Danke
     
  6. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Es gibt im Menü des Receivers keine Möglichkeit die Kanalliste per USB zu exportieren bzw. zu importieren. Das brauchst du aber auch nicht. Da du die Liste per Techniport direkt vom Receiver einlesen und dann wieder auf den Receiver speichern kannst. Natürlich muss der Receiver über Netzwerk mit dem PC verbunden sein.

    Gruß
     
  7. Dallas84

    Dallas84 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    ok, danke. Aber die USB Stick Funktion ist doch im Techniport vorgesehen, wenn kein Netzwerk vorhanden ist. Komische Sache.
     
  8. Dallas84

    Dallas84 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Hallo nochmal,


    habe nun meinen Laptop mit dem Receiver per LAN verbunden.
    IP Adresse und Subnet eingegeben, DHCP Server. Gatewayadresse über Netzwerkeinstellungen heraus gefunden, allerdings kommt die Meldung "Fehler beim testen des Gateways". Ist das bekannt?


    Danke
     
  9. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    401
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    http://www.kl-jue-te-po.de
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus

    Dein Wunsch ist mir Befehl:

    Settings exportieren [auslesen]

    - Neues Textdokument auf USB-Stick (Fat32) anlegen.
    - In „dbdump“ umbenennen. Wichtig dabei, die Dateiendung „.txt“ entfernen.
    - USB Stick in den Anschluß im eingeschaltetem Receiver bzw. TV-Gerät.
    - Es kommt die Meldung "Datenbank wird gesichert"
    - Auf dem USB Stick wird die Datei „database.cdp“ abgelegt.
    - wenn die Meldung weg ist,USB-Stick entnehmen

    Settings importieren [reinschreiben]

    - die Datei diesmal von „dbdump“ in „dbload“ umbenennen (ohne Endung „.txt“)
    - USB Stick + Datei „.......cdp“ in den Anschluß im eingeschaltetem Receiver bzw. TV-Gerät.
    - die Datei „........cdp“ wird entpackt
    - Der Name der Datei muß nicht zwingend „database.cdp“ sein,er kann auch
    "TechniSat DigiCorder ISIO S.cdp" bzw. "TechniSat MultyVision ISIO.cdp"
    sein,entscheident ist nur die Endung „.cdp“
    - Es kommt die Meldung "Datenbank wird geladen"
    - wenn Receiver bzw. TV-Gerät unprogrammiert war,im Display die Meldung "Copy" !
    - wenn die Meldung weg ist,USB-Stick entnehmen.

    :):)
     
  10. Dallas84

    Dallas84 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digicorder ISIO S: Watchmi Persönlicher Kanal & TechniPort Plus



    Hallo,


    danke für Deinen Beitrag.
    Habe jetzt die Schritte "Settings exportieren" ausgeführt.
    Folgende Dateien sind nun auf meinem Stick:


    database.cdp
    dbxmlexport
    dbdump


    Allerdings meint TechniPort das die Dateiendungen nicht gültig sind.
    Habe ich einen Schritt vergessen?


    Danke Dir!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2014

Diese Seite empfehlen