1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HDS2+ - Fabrproblem auf HD-Sendern?!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Ali@s, 7. September 2010.

  1. Ali@s

    Ali@s Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Digicorder HDS2+ - Farbproblem auf HD-Sendern?!

    Hallo werte Gemeinde,

    ich bin nun auch stolzer und eigentlich zufriedener Besitzer eines HDS2+ und habe auch gleich mal eine (Verständnis-)Frage.

    Ich schaue mir nun sehr oft SKY HD und auch Das Erste HD und ZDF HD an. Das Bld ist eigentlich wirklich klasse. Nur ist mir die Tage aufgefallen, dass bei Filmen auf z.B. dem Ersten HD die dunklen Farben (z.B. schwarze Jacke, schwarzes Auto oder Nach ;) ) ziemlich am "flimmern" sind bzw. ziemlich "kriselig" sind, fast so wie der gute alte Schnee bei den Analogprogrammen. Hängt das evtl. mit dem Ausstrahlungsformat oder so zusammen? Oder kann es sein, dass da eine Einstellung seitens des TV/Receivers "verdreht" sein könnte?

    Vielen Dank im voraus.

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2010
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digicorder HDS2+ - Fabrproblem auf HD-Sendern?!

    Du meinst aber hoffentlich nicht das sogenannte Filmkorn, das bei dunklen Szenen häufig zu erkennen ist.
    Wenn ja, das wird bei der Produktion teilweise bewusst eingesetzt, es sieht aus wie ein Foto, das bei zu geringer Lichtstärke aufgenommen wurde, eben körnig. Dies fällt bei HD aufgrund der detaillierten Auflösung besonders auf.

    Ansonsten wäre mir nichts bekannt, was dies verursachen könnte, da bei Digital eine Verschlechterung des Bildes ausgeschlossen ist.
     
  3. Ragret

    Ragret Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Digicorder HD S2 plus
    AW: Digicorder HDS2plus - Farbproblem auf HD-Sendern?!

    Die Farbraumumschaltung (erweitert <-> normal) bringt keine Verbesserung?
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.378
    Zustimmungen:
    2.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digicorder HDS2+ - Fabrproblem auf HD-Sendern?!

    Teilweise bewusst, meist aber eher technisch bedingt. Wenn wenig Licht vorhanden ist, dann rauscht der CCD Sensor nunmal, das ist wie bei der Digitalkamera. Es gibt Filme da stört das gewaltig. Ich kann mich an Hulk auf Bluray erinnern. Im einem Moment Panorama Aufnahmen von bestechender Qualität (vielleicht sogar imax) man rückst sofort näher an seinen Fernseher um die Details überhaupt wahrzunehmen, und im nächsten Moment völlig verrauschte Innenaufnahmen die selbst auf einer DVD schlecht aussehen müssen, und plötzlich will man nur noch weg vom Fernseher und schiebt den Sessel nach hinten.

    Bei "Bangkok Dangerous" mit Nicholas Cage hat man das eleganter gelöst, da hat man es als Stilmittel eingesetzt und dem Film eine bestimmte Note verliehen, da war es aber auch durchgängig, und wechselte nicht ständig.

    In den meisten Fällen wird aber nicht Absicht sein, sondern einfach nur eine Folge der Technik, bzw. der Physik.

    Gruß
    emtewe
     
  5. Ali@s

    Ali@s Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HDS2+ - Farbproblem auf HD-Sendern?!

    Also Farbraum ist meine ich richtig eingestellt. Dann wird es wohl an den einzelnen Sendungen liegen. Mal ists super scharf, mal halt so kriselig/körnig. Muss man dann wohl mit leben :(

    Danke euch,

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2010
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder HDS2+ - Farbproblem auf HD-Sendern?!

    Krieslig/körnig ist es meist dann, wenn es sich nicht um "echte" HD-Aufnahmen handelt, sonder um solche, die in SD aufgenommen und später rechnereisch auf HD hochgepusht wurden.
    Sehr gut zu sehen z.B. bei älteren Krimis auf ARD-HD / ZDF-HD.
     
  7. Ali@s

    Ali@s Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digicorder HDS2+ - Farbproblem auf HD-Sendern?!

    Dachte ich mir schon. Liegt es wenigstens nicht an evtl. falschen Einstellungen der Hardware. Man macht sich ja seine Gedanken ;)
     

Diese Seite empfehlen