1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wally, 29. November 2008.

  1. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    Anzeige
    Moin,

    ich habe etwas gemacht was ich noch nie gemacht habe - einen Receiver so angeschlossen wie es in der Anleitung steht :)

    Dort schreibt Technisat man soll ihn erst mit dem Strom verbinden nachdem man alle anderen Kabel angeschlossen hat. Also fange ich fröhlich mit dem Scart vom TV an (meine HD Kiste kommt erst in 2 Wochen) und schon steht das Gehäuse unter Strom.

    Habe hier leider keinen Voltmeter um es zu messen aber es war schon recht unangenehm (TV Loewe Aconda war im Standby) Nachdem ich dann den Receiver an die Steckdose gehangen habe war das Problem verschwunden (meiner laienhaften Vermutung nach wird der Receiver über das Stromkabel geerdet)

    Das hat mich doch schon etwas gewundert. Solche Phänomene waren mir bisher nur von Kabeln die vom LNB kommen bekannt aber das ein Scartstecker das Gehäuse unter Strom setzt war mir bis gestern abend neu.

    Habt ihr auch schonmal sowas seltsames erlebt?
     
  2. DigiAndi

    DigiAndi Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    2.708
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    Über das Netzkabel wird der Receiver nicht geerdet, das hat nämlich nur zwei Adern und der Receiver ist auch Schutzklasse 2.

    Hattest du den Fernseher an, während du das Scartkabel angeschlossen hast? Auf dem Scart-Stecker gibt es nämlich Schaltspannungen. Vielleicht hast du unabsichtlich die Pins des Steckers berührt?

    Am ehesten glaube ich, dass du elektrostatisch aufgeladen warst und dich über das Scartkabel oder auch das Koaxkabel zur Sat-Schüssel entladen hast.
     
  3. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    TV war im Standby (dürften doch eigendlich nur 5 Volt oder so drauf sein)

    Scart steckte komplett - war schon angeschlossen als ich das gemerkt habe (habe danach sogar extra noch an die Heizung gefasst um mich zu Erden Effekt blieb der selbe)

    Kann natürlich sein das ich mich schnell wieder statisch aufgeladen habe (Teppich) seit alles verkabelt ist kann ich den Receiver auf jeden Fall problemlos anfassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2008
  4. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    477
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    Für alle Geräte gilt, erst verkabeln, dann an das Stromnetz anschließen. Folglich müssen beim Hinzufügen eines neuen Gerätes, in eine bestehende Anlage, natürlich alle Geräte vom Netz getrennt werden.

    gruß player
     
  5. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    das könnte sein - habe ich bisher (spiele so um die 20 Jahre mit Sat, TV, Anlage und Co.) allerdings noch nicht gemacht und auch noch nicht so einen gewischt bekommen :) dann hatte ich bisher wohl entweder robustere Geräte oder einfach nur Glück.

    Naja zumindest ausschalten der Geräte die man verkalbeln will kann sicher nicht schaden :) aber in Zeiten von Plug and Play, USB und Firewire vergisst man das schonmal :)
     
  6. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    @Wally
    Dass Du über das SCART-Kabel des auf Standby laufenden TV's einen Stromschlag spürst ist schlichweg unmöglich, da hier lediglich Gleichspannungen von max 12V vorhanden sind.
    Wie Du schon vermutest hast, dürfte es sich um eine statische Entladung beim Berühren des Gehäuses gehandelt haben. Da sind zwar hohe Spannungen möglich, doch meist wenig Strom.
    Und wie wir feststellen können, erfreust Du Dich ja trotzdem bester Gesundheit....;)
     
  7. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    da bin ich mir noch nicht so ganz sicher mit der Gesundheit ich höre seitdem komische Stimmen die mir Sachen beffehlen :)
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Digicorder HD S2 bei Erstinstallation unter Strom?

    Kenn ich: 01...... RUF MICH AN !:)
     

Diese Seite empfehlen