1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Wally, 20. November 2008.

  1. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    Anzeige
    Moin,

    ich will mir einen Digicorder HD S2 mit einer 150er kaufen da mir die 500er direkt von Technisat zu teuer sind.

    Selbst eine andere Platte einbauen wollte ich vorerst nicht da dann auch sicher die Garantie hin ist.

    Da ich hier noch einige externe Platten liegen habe (diverse WD MyBooks) dachte ich ich hänge einfach eine von denen an den Receiver und nehme auf denen auf - oder speicher fertig geschnittene Aufnahmen auf ihnen)

    Habt ihr Erfahrungen mit externen Platten? Was kann es für Probleme geben?
     
  2. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Also auf externe Platte direkt aufnehmen kannst du nicht.
    Du kannst aber die Filme dann dorthin exportieren und bei Bedarf wieder importieren, denn auch direktes abspielen von externer Platte funktioniert nicht.

    Gruß,
    chris
     
  3. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    na toll :-( und wie sieht es mit Netzwerkfreigaben aus? Auf denen kann ich dann vermutlich auch nicht aufnehmen ;-(

    Ich habe doch richtig vermutet das beim Austausch der internen Platte die Garantie futsch ist?
     
  4. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Nein, auf denen kannst du auch nichts aufnehmen. Selbiges wie mit externer HD -> exportieren/importieren.
    Aufnehmen kannst du nur direkt auf die interne Platte.

    Und ja, selbstverständlich ist bei Plattentausch die Garantie weg.

    Aber ich habe auch nur die 160-er Variante und komme damit problemlos aus. Was ich aufheben möchte, übertrage ich auf den PC und mach eine DVD draus. Der Rest wird nach ansehen gelöscht. Keine Platzprobleme.

    Gruß,
    chris
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Für solche Spielchen hast du dir den falschen Receiver ausgesucht.

    cu
    usul
     
  6. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    gut zu hören denn bis auf dieses "Plattenproblem" scheint das der ideale Receiver für mich zu sein.
     
  7. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Wobei man fairerweise sagen muß, daß ich kein Premiere und somit auch kein großes HD-Angebot habe. HD-Aufnahmen beschränken sich auf ORF-HD, die brauchen dann aber einiges an Platz.
    Wenn du also eher viel HD aufnimmst und nicht sofort anschauen willst (mit sofort meine ich in ein paar Tagen), solltest du ev. doch zur grösseren Platte greifen.
    Denn Export/Import dauert schon ein weilchen und wird bei größeren Mengen sicher schnell mühsam.
    Als Anhaltspunkt braucht ein 1,5 Std SD-Spielfilm von den Privaten so etwa 3GB, von den ÖR (mit mehr Bitrate) so etwa 5GB und eine ORF-HD Aufnahme so etwa 10GB.

    Gruß,
    chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2008
  8. DigiDirk

    DigiDirk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    340
    Technisches Equipment:
    Toshiba R3500P
    Technisat HDS2
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Garantie ist zwar futsch aber der Einbau einer größeren Platte (1 TB) ist kein Problem. Ich habe ca. 4 Monate gewartet und getestet, ob der Receiver stabil läuft, dann habe ich es gewagt. Bin sehr zufrieden. Habe aber natürlich keine Garantie, dass nicht doch noch mal was passiert.

    Muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er es riskiert.
     
  9. Wally

    Wally Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    291
    Ort:
    ganz weit draussen
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    gibts die Umbauanleitung noch irgendwo? In einem anderen Thread hier wurden ja nur PNs verschickt (ist das Thema nicht gerne gesehen? Man umgeht ja keinen Kopierschutz, …)
     
  10. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Digicorder HD S2 Aufnahmen auf externen Platten - Erfahrungen?

    Hier: http://rapidshare.com/files/162128126/Digicorder_HDS2_Feintuning.pdf

    Du kannst auch Suchen / erweiterte Suche wählen, als Begriff "Festplattenumbau" eingeben, unten rechts auf Technisat beschränken und staunen, wieviel Beiträge es dazu gibt.
     

Diese Seite empfehlen