1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digicam Beta1-Code!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von peter-oscar, 26. März 2002.

  1. peter-oscar

    peter-oscar Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    bad ems
    Anzeige
    Hey,
    Seit 2 Wochen bin ich glücklicher Besitzer eines Digicam Beta1. Alles funzt. Mir ist nun eine Merkwürdigkeit aufgefallen. Wenn ich auf einen Premiere Sender wechsle, verlangt er den vierstelligen Code. Nach Eingabe, wird er sofort freigeschaltet. Es geht aber auch ohne!! Einfach den Receiver wenn er den Code verlangt, ausschalten und wieder einschalten. Sofort wird der Sender freigeschaltet. Interessanter Weise verlangt der Receiver das auch bei einigen ausländischen Sendern. Empfänger aus - an, siehe da, freigeschaltet. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Nun traue ich mich nicht, die neue Soft bei TS aufzuspielen. Möglicherweise ist diese Funktion dann weg.
    peter-oscar
     
  2. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Wieso? Beim DigiCom Beta1 kann man den Jugendschutz doch ganz ausschalten! Der ist doch nicht von Premiere zugelassen, nur die DigiBox Beta1.
    cu oli
     
  3. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    ja, du kannst den auf 18 Jahre hochstellen, aber deaktivieren kannst du den nicht. Auf dem Kanal Canal Canarias z.B. wird nach der Jugendschutzpin gefragt, obwohl Sie auf 18 Jahre steht. Da ist ein fehler, in der alten Software drin. In der neuen soll das weg sein. Habs allerdings nicht getestet, weil ich momentan so ein Gerät nicht hier habe.

    mfg Norbert
     
  4. peter-oscar

    peter-oscar Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    bad ems
    hallo,
    also ich habe den DigiCom Beta 1 von TechniSat. Der ist zugelassen für Premiere. Er hat den eingebauten Betacrypt-leser. Meine alte D.Box2 Karte läuft ohne Probleme. Der jugendschutz läßt sich nicht ausschalten. Das ist ja die Bedingung von Premiere. Aber er läßt sich umgehen. (siehe obigen Artikel)Im Artikel habe ich "DigiCam" geschrieben, daß war natürlich ein Fehler von mir.

    peter-oscar

    [ 27. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: peter-oscar ]</p>
     
  5. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    der DigiCom beta 1 kann gar keine Zulassung bekommen, er ist für den Österreichischen Markt gedacht, und der Jugendschutz kann hochgestellt werden auf 18 Jahre, unterstützt auch nicht die Optionen wie bei der d-box bei Formel1 usw.

    Die DigiBox beta1 hat die Premiere zulassung, wegen nicht Abschaltbarem Jugendschutz (FSK 16 fest Voreingestellt) und Unterstützt per Farbtasten auf der Fernbedienung die Premiere Multifeed Funktionen, wie bei der d-box.

    Heute habe ich mit Technisat telefoniert, Sie haben noch keine Digibox beta 1 und beta 2 Ausgeliefert, die warten auf das OK von Premiere, soll wohl aber nächste Woche losgehen.

    mfg Norbert

    [ 28. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Norbert ]</p>
     
  6. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Hallo Norbert!

    Die Formel1 Perspektiven, Bundesliga, Championsleague usw. sollen laut TechniSat mit dem Gerät alle funzen.

    Bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege.

    Gruß

    Lefist
     
  7. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Mit beiden Modellen können alle Premiere Sender inkl. Optionen empfangen werden. Bei dem Digicom Beta 1 gibt es allerdings keine Optionstaste, sondern alle Programme werden über Channel up/down bzw. Direkteingabe ausgewählt.

    Bei der Digibox Beta 1 wird wohl eine spezielle Optionstaste dafür da sein.
     
  8. peter-oscar

    peter-oscar Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    bad ems
    Hallo
    Also, ich habe die DigiCom Beta 1 von Technisat.
    (nicht verwechseln mit der Digibox beta)

    Die ist im Handel seit Febr.02. Nachzulesen hier bei Digitv. Ich habe sie im Media-Markt für 349,00 € gekauft. Sie ist zugelassen für Premiere Deutschland. (laut Auskunft von Premiere, ich hatte dort nachgefragt ob meine D2-Box Karte funzt. Erst nach diesem OK habe ich mir die Beta zugelegt) Wer hier dazu etwas anderes schreibt sollte sich erst mal informieren.
     
  9. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    egal was dir die Hotline sagt, der DigiCom Beta 1 ist nicht Premiere zugelassen. Das darin die Smartcard der d-box II läuft ist ja normal, es fehlen der Box aber der von den LMA vorgeschriebene Jugendschutz (FSK 16) der NICHT DEAKTIVIERBAR sein muss. Das ist einer der wichtigsten Gründe für die Zulassung, um mit der Box auch ein Abo zu bekommen. Zugelassen für Premiere sind von Technisat nur die Digibox Beta 1 und Beta 2. Ich bin selber Premiere Händler, und es gibt eine genaue Auflistung aller am Markt befindlichen und kommenden Receiver, und alle Geräte die dort nicht gelistet sind, dürfen für kein Premiere Aboneuabschluss genutzt werden.

    mfg Norbert

    [ 05. April 2002: Beitrag editiert von: Norbert ]</p>
     
  10. Ketzer

    Ketzer Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Deutschland
    Naja Norbert, "nicht dürfen" ist Premiere Sprechweise. Natürlich ist es nicht strafbar, wenn ein Digicom Beta 1 für Premiere eingesetzt wird. Es gibt jedoch keine Subvention seitens Premiere und es wird schwierig, eine separate Smartcard zu bekommen.

    Alle "offiziellen" Premiere-Receiver tragen ein "geeignet für Premiere" Logo auf der Front (bis auf die d-Boxen natürlich) und dürfen nur von Premiere-Händlern verkauft werden.
     

Diese Seite empfehlen