1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGI-SAT Anlage anschaffen - eine Frage des Geldes

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von patrickalexander, 1. Januar 2004.

  1. patrickalexander

    patrickalexander Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    k.A
    Anzeige
    leider stehen mir nicht mehr als 150€ zu Verfügung.

    Ist da was zu machen mit einer kompl. Anlage incl. Receiver und Schüssel ??

    Mir wäre auch wichtig das ich damit 5.1 umwandeln kann denn ich habe eine 5.1 Heimkinoanlage und würde
    es dort gerne anschließen.

    Gruß
    patrick
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    mit 5.1 reichen 150€ nicht...
    sonst kein Problem
     
  3. patrickalexander

    patrickalexander Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    k.A
    hmm ok danke (ist ja gut besucht hier läc ) dann könnte mir vielleicht jemand ein System zusammenstellen das meine Ansprüche zurecht kommt - vielleicht gucke ich das ich dann auf sowas sparen werde.

    das wäre nett
     
  4. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Patrick,

    was meinst Du mit 5.1 UMWANDELN ?
    Einen digitalen Tonausgang (DD 5.1) haben fast alle Digitalreceiver. Auch die billigen. Aber umgewandelt wird da nichts. Dazu braucht man immer einen externen Decoder, der aus den Daten dann den Ton macht. In "normalen" DD 5.1 Anlagen ist der 5.1 Decoder dabei. Nur bei billigen Kompettpaketen (DVD Player mit 5.1 Lautsprechern) ist der Decoder dann z.Bsp. im DVD Player integriert und der Anschluss eines zusätzlichen digitalen Geräts an die Anlage wird zum Problem.

    In Baumärkten, bei Aldi ect. gibt es oft Angebote für digitale Komplettpakete (Schüssel, LNB + Receiver). Einfach mal die Prospekte anschauen oder mal bei ebay nachsehen.

    Gruß

    bezzi

    <small>[ 02. Januar 2004, 10:14: Beitrag editiert von: bezzi ]</small>
     

Diese Seite empfehlen