1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von GolfAlfa, 21. November 2006.

  1. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Anzeige
    in der letzten Zeit hört bzw. liest man soviel wie Nichts mehr von digenius. Gibt es digenius überhaupt noch? :confused:
    Falls doch, dann bitte nicht wieder die Zukunft verschlafen!
    Gerade jetzt, wo die Konkurenz ihre HDTV-"Krücken" :LOL: auf den Markt geschmissen hat, sehe ich die große Chance für digenius mit einer tadellosen Box den Markt zu erobern. Nur tadellos müsste sie halt von Anfang an sein.
    Also bitte, wann kommt die HDTV-Box mit alphanumerischem VFD-Display, Twin-Tuner, HD-ready-Fesplattenselbereinbau oder auch fertig? Und das ganze dann in einem anschaulichen metallenen Silber- oder Black-Gehäuse. (Hi-Fi Maße, wäre auch noch Spitze, ich zahle gerne mehr dafür).
    Es gibt inzwischen in Europa eine Menge DVB-S2-MPEG-4/HD Angebote.
    Also bitte digenius, wenn Ihr was vorhabt, nicht verschlafen. Die tvBox S8 ist längst überfällig. Der Markt schreit gerade danach. :winken:
    _________________________________
    [​IMG] digenius HDtvBox S8 [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2006
  2. Der Uhu

    Der Uhu Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    147
    Technisches Equipment:
    Atemio Nemesis
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Und einen DVD-Brenner bitte nicht vergessen.
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Zumindest preiswerte Sat-Twin mit CI wäre auch gut.
     
  4. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Monaco de Baviera
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Gibt´s genug. CI ist heute Standard. Qualität hat seinen Preis und auf die sollte es bei der "S8" in erster Linie ankommen.
    _________________________________
    [​IMG] digenius HDtvBox S8 [​IMG]
     
  5. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Aber ich will von digenius...
     
  6. GDRGuy69

    GDRGuy69 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    194
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Soweit ich weiss, setzt Digenius seit je her die MPEG2 Decoder von Fujitsu ein. Leider gibt es bis jetzt immer noch keinen HDTV (MPEG4) fähigen Chip von Fujitsu, so dass es wohl auf absehbare Zeit keinen HDTV Receiver von Digenius geben wird.
    Seit neuestem gibt es von Fujitsu den MB86H30, der einen integrierten USB2 OTG (Host und Funktion) und IDE mit DMA hat. Mit dem wird man dann noch leichter PVRs bauen können. Aber wie gesagt kann der Chip nur maximal MPEG2 dekodieren.
     
  7. GDRGuy69

    GDRGuy69 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    194
  8. S7CIHD

    S7CIHD Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    bei Salzburg (A)
    Technisches Equipment:
    Digenius S7CIHD mit SCM Cryptoworks V4.00.008 (für ORF)
    1-fach LNB 0,3dB Gussantenne 55cm
    36" Panasonic CRT + Yamaha-Heimkino-Anlage (Boxen: Quadral Montan)
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Hallo @Chappie mit einer Bitte / Vorschlag für die FW von S7-Digenius-Varianten (aufgrund der vom Markt und dem Stand der Technik doch zu erwartenden tvBox S8 im Jahr 2007):

    Da die S7 im Jahr 2007 bald zur "älteren" Generation der Receiver gehören wird, möchte ich fragen, ob die Ausdauer der S7-Digenius-Benutzer mit einem (letzten ?) FW-Update mit kompletter DD2.0 und DD5.1 Anzeige (wohlwollender Verzicht auf die GROBI-Exklusivität ?) belohnt werden könnte ? Einen ersten Geschmack bei einer DD5.1-PVR-Wiedergabe (Info-Taste) in der 3.42.5-Beta gäbe es ja nun auch schon.

    Ein Upgrade auf die S8 wird, wenn die Zeit des Austausches naht, sicher VON ANFANG AN für die GROBI-Box im Haushaltsbudget vorgesehen.

    Dies würde GROBI/Digenius vielleicht auch eine vereinfachte SW-Wartung bescheren, um sich dann noch mehr auf die S8 konzentrieren zu können ;-)

    Sieht das noch jemand aus der Fan-Gemeinde so ?
    Bitte gleiche oder ähnliche Wünsche unbedingt bekannt geben / bestätigen. Vielen Dank.
     
  9. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Der S8 unbedingt einen anderen Fernbedienungscode spendieren, so dass problemlos die S7 und S8 nebeneinander betrieben werden können!

    Könnte man die S7 so einstellen, dass sie auf Box1 reagert und eine weitere S7 auf Box2, hätte ich mir keinen Topf kaufen müssen. ;)
     
  10. S7CIHD

    S7CIHD Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    bei Salzburg (A)
    Technisches Equipment:
    Digenius S7CIHD mit SCM Cryptoworks V4.00.008 (für ORF)
    1-fach LNB 0,3dB Gussantenne 55cm
    36" Panasonic CRT + Yamaha-Heimkino-Anlage (Boxen: Quadral Montan)
    AW: digenius tvBox S8 (CI HDTV)?

    Ein integrierter DVD-Brenner zusätzlich zur HDD (auch wenn er de facto nur für die "Standard-Auflösung" reicht), wäre wirklich ein weiteres Novum auf dem Receiver-Markt.
    -> Einfachste Archivierungsmöglichkeit für NICHT PC-Freaks (egal ob mit oder ohne automatisch durchgeführter Entfernung von erkannten Werbeblöcken durch Audio- und/oder Bildformat-Wechsel)
    -> Keine Geräte-/Kabel-/Kompatibilitätsprobleme
    -> DVD-RAM Support wäre ebenfalls ideal
    -> Natürlich dann auch abspielbar auf jedem DVD-Player mit entsprechendem Rohling-Support

    Wünschen darf man sich ja viel ;-))
     

Diese Seite empfehlen