1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diese Fehler tun (mir) weh!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Raymus, 10. März 2014.

  1. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Vielleicht liegt es an meinem Beruf, aber es gibt gewisse Fehler bezüglich Orthographie und Grammatik, die mich einfach total stören (in geschrieber und gesprochener Sprache). Ich bin alles andere als fehlerfrei, aber "No-Gos", welche mir spontan einfallen, sind für mich:

    - "Das Einzigste" statt "das Einzige"
    - "Ihm sein" statt "sein"
    - "Speißen" statt "Speisen"
    - "Eiß" statt "Eis" (grade während Olympia hier im Forum ab und an gelesen)
    - Vokal- und Diphtongfehler wie "Kreuter" statt "Kräuter", "schäußlich" statt "scheußlich", "gresslich" statt "grässlich"
    - "Tut" + Infinitiv (eher in gesprochener Sprache) wie in "er "tut sagen" statt "er sagt"

    Bin ich der typisch deutsche, pedantische Spießer, oder geht es euch manchmal auch so?
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.575
    Zustimmungen:
    2.224
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    "Das Einzigste" oder "ihm sein" stört mich persönlich nicht.

    Aber "Eiß" oder "schäußlich" sieht wirklich grausig aus.
     
  3. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.148
    Zustimmungen:
    271
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Bei mir rollen sich nur beim "Deppenapostroph" die Fußnägel hoch. Von "Peter's Geschenk" über "samstag's" oder "nicht's" durfte man schon viele Varianten lesen. :D

    Ansonsten ist niemand fehlerfrei und wenn der Text verständlich ist, sollte man den einen oder anderen Fehler als Leser mal verschmerzen können.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Ja
     
  5. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Auch ein Klassiker. Besonders auf Fahrzeugen, Schildern, Plaketen oder sonstigem Druckwerk wo viel Geld für bezahlt wurde.
     
  6. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    2.164
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Naja "ihm sein" oder "tut machen" sagen wir halt hier im Schwabenländle - bei schriftlicher Kommunikation verzichte ich persönlich aber gemeinhin drauf :D

    Und full ack beim Deppenapostroph, besonders, wenn dann noch das falsche Zeichen auf der Tastatur benutzt wird.

    Anderseits tun mir auch die sich seit der Rechtschreibdeformation häufenden 3 gleichen Konsonanten weh - da benutze ich konsequent nach den ersten 2 einen Bindestrich.
     
  7. nazuile

    nazuile Lexikon

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    23.189
    Zustimmungen:
    1.010
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Mir fällt auf irgendwelchen Schilder immer die unterschiedliche Schreibweise von ß oder ss auf. Wird wohl je nach Verfügbarkeit des ß in der Schriftart gemacht.
    Die Schweizer haben das Problem ja nicht, da das ß abgeschafft wurde:

    Schweizer Hochdeutsch
     
  8. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Ich als gebürtiger Schwabe habe mir schon vor zig Jahren den falschen Dativ abgewöhnt. Denn mir kam das irgendwann einfach blöd oder peinlich vor, nicht richtig sprechen zu können. Bei mir heißt es also nicht "dem Harald sein Auto hab ich der Jutta ihr Mutter verkauft", sondern "Haralds Auto hab ich Juttas Mutter verkauft."
     
  9. Raymus

    Raymus Gold Member

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Vielleicht liegt es auch daran, dasss ich 30km nördlich von Hannover geboren bin und 30km südlich von Hannover aufgewachsen bin, aber mich stört "Mundart". Nicht generell Dialekt, aber Mundart. Das klingt vllt. total asozial und arrogant, weil niemand was für seine Herkunft kann, aber es ist einfach so.

    Hier in Südhessen, wo ich seit einer ganzen Weile lebe, wird z.B. gerne einfach mal der letzte Buchstabe beim Sprechen "verschluckt".

    Aus "Tasche" wird "Tasch' ", aus "Wäsche" "Wäsch' ", etc.

    Das ist aber eher bei "einfacheren Leuten" (oh Gott, wie arrogant ich klinge) der Fall. Ich spiele natürlich nicht den Oberlehrer und verbessere die Menschen, aber irgendwie kann ich dieses "angeborene Hochdeutsch" nicht abstellen.
     
  10. Glotzer17

    Glotzer17 Silber Member

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diese Fehler tun (mir) weh!

    Also stören ist übertrieben. Ist zwar nicht nett aber ich muss über solche Leute immer innerlich lachen.

    Gern genommen ist auch der Standart. Oder die Unfähigkeit, ein Partizip zu bilden.

    Witzig ist das auch in der Firma. Da haben wir einen Kriesen-PC. :)
     

Diese Seite empfehlen