1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Zukunft der Bundesliga - Top oder Flop?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Fakeaccount, 21. Mai 2017.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    3.593
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXX789 und TX47-ASM655, Sky+Pro Receiver
    Anzeige
    Mir fehlt hier ein passender Thread, deswegen eröffne ich mal einen neuen Thread...

    Wo also geht es hin mit der Liga? Bayern zum 5.Mal in Folge unangefochtener Meister! Wird sich daran kommende Saison irgendwas ändern? Ich glaube eher nicht, und ich sehe insofern weiterhin schwarz für die Liga: Bayern außer Konkurrenz, 3-4 Mannschaften kloppen sich um die CL und der Rest spielt mehr oder weniger gegen den Abstieg! :confused:

    Wie lange kann die Liga das noch mitmachen, ehe die Fans in Scharen davon laufen?
     
    patissier1 gefällt das.
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.250
    Zustimmungen:
    6.889
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Komisch, die Stadien sind trotz aller jahrelanger Unkenrufen weiterhin proppenvoll.

    Bayern ist nicht der einzige Verein. Und auch sonst hätten nur zwei-drei weitere Vereine maximal ne Chance auf den Titel.

    Dass der Rest ständig 20 Punkte hinter Bayern rumdilettiert ist nicht Bayerns Schuld. Gegen Bayern kann man in der Saison maximal nur 6 Punkte verlieren.
     
    ronnster und Volterra gefällt das.
  3. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.052
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    Die Bayern verlieren Lahm und Alonso, Ribery und Robben werden nicht jünger, sind aber trotzdem Stammspieler weil Costa Coman eben nicht diese Top Einstellung haben.
    Erster Herausforderer wird sicher wieder Dortmund sein, nur haben die diese Saison eben drei Top Spieler verloren, 60 Mille für Götze und Schürle in diesen Jahr für den Müll. Kann nur besser werden.
    Bei den Zuschauern ist die Bundesliga absolute Nummer 1, auch kommen mit Hannover Stuttgart wieder Teams hoch, die mehr Zuschauer als Darmstadt und Ingolstadt haben. Ob das mit den niedrigen Eintrittsgeldern zu tun hat, oder der Infrastruktur. Wer hat zusätzlich noch ein Pay TV Abo, oder leistet sich beides.
    Hier sieht man das die Bundesliga auch im Ausland gerne verfolgt wird, bei den Top 5 hat jeder Anbieter die Bundesliga im Programm. Und zeigt nicht nur ein Spiel sondern 4-5. Fox Sports Italia oder BeIn Sports France zeigt auch die Konferenz.
    Und falls man einen Städteurlaub macht, zählt für mich ein Besuch eines Spieles genauso dazu. Natürlich wenn man sich die Karten zum regulären Preis kaufen kann. Hier ist aber die Chance bei Bayern oder Dortmund ziemlich gering.
     
    horud gefällt das.
  4. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.059
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das Ende naht:coffee::coffee::coffee:
     
  5. Zonenkind

    Zonenkind Institution

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    15.479
    Zustimmungen:
    5.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bald ist Uerdingen wieder da und dann gehts rund. :sleep:
     
    Spoonman und pallmall85 gefällt das.
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.250
    Zustimmungen:
    6.889
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Auba und Tuchel werden ganz sicher im Sommer gehen. Kann daher auch schlechter werden ;)
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.250
    Zustimmungen:
    6.889
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    So oft Du das hier schon gebracht hast, man sieht, die Eintracht zittert vor der Konkurrenz. Deswegen schnell noch mal die Gelegenheit beim Schopf packen und den DFB-Pokal abräumen.
     
    Zonenkind gefällt das.
  8. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.052
    Zustimmungen:
    2.011
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    Wenn das Geld bei Auba stimmt muss man ihn verkaufen, bei Tuchel hoffe ich das mit dem Pokalsieg doch die Vernunft bei Watzke siegen wird.
    Allerdings stehen die Zeichen für Favre ziemlich gut.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.250
    Zustimmungen:
    6.889
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Na, das Sportliche ist bei Tuchel wohl nicht das Problem. Eher, dass er bei der Anschlag-Geschichte gelogen hat, indem er behauptete, nur per SMS vor vollendeten Tatsachen bzgl. der Neuansetzung informiert worden zu sein. Aus unterschiedlichen Quellen ist ja jetzt bekannt, dass dies nicht der Fall war und Tuchel bzw. sein persönlicher Teammanager vorab jederzeit informiert und in der Entscheidung mit eingebunden waren. Damit hat er aus reiner Geltungssucht Watzke und Rauball öffentlich düpiert und dürfte aus diesem Grund seinen Hut nehmen müssen.

    Die Frage ist, warum er so gehandelt hat. Man munkelt ja schon länger von diversen Angeboten aus England und Spanien. Da werden Erinnerungen an sein Verhalten in Mainz wach.
     
    NurderS04 gefällt das.
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    Da mein Verein auch in absehbarer Zeit nicht in der Bundesliga spielen wird, beschränkt sich meine Zuwendung an die Bundesliga darin, Gillette gegen Wilkenson und Braun gegen Philips zu tauschen und mich sehr,sehr oberflächlich mit dieser Liga auseinanderzusetzen um damit bei einem Internettippspiel siebzehnte Plätze zu erreichen.

    Fußball an sich hat sich in kürzester Zeit aus der Top3 meiner bevorzugt folgenden Sportarten befördert.
    Ich seh mir keine N11 Spiele mehr an, keine CL und EL und selbst wenn der Glubb nächstes Jahr in die dritte geht juckt mich das weniger als wenn Oilers gegen Ducks ausscheiden.
    Im Gegenteil, es wäre endlich die Entscheidung gegen das Sky-Abo.
     
    KL1900 gefällt das.

Diese Seite empfehlen