1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Woche: HD kostenlos bei Zattoo und Freenet wirbt für DVB-T2

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Februar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.367
    Zustimmungen:
    1.150
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Streaminganbieter Zatttoo bietet drei HD-Sender kostenlos an, Freenet TV startet vor der DVB-T2-Umstellung eine große Werbekampagne. Was diese Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Rumborak

    Rumborak Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geld für ÖR-HD-Sender zu nehmen wäre ja wohl auch ziemlich frech.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.046
    Zustimmungen:
    9.038
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wieso eigentlich, die Kabelbetreiber kassieren auch deftig für die Weiterssendung der ÖR....
     
  4. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die nehmen nicht direkt das Geld für die ÖR sondern für sie Technische Aufbereitung. Empfangen das Signal von Sat und stellen es als Stream über die Server zur Verfügung. Und das kostet Geld. Die Privat Sender bekommen sogar Geld dafür das sie über die Plattformen ausgestrahlt werden aber manche Menschen kapieren es einfach nicht weil sie alles kostenlos haben möchten.
     
  5. skykunde

    skykunde Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich gehöre zu denen, die es nicht kapieren wollen.
     
  6. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Meinst du die Server auf die du mit der Zattoo App zugreifst brauchen kein Strom und genügend Bandbreite. Dann die Wartung der App und eben der Zusatzservice mit dem Restart.
     
  7. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    17.800
    Zustimmungen:
    2.831
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zattoo verdient doch bei den Free-Nutzern durch die Werbespots, die beim Umschalten kommen
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.457
    Zustimmungen:
    15.829
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Naja, ohne die Server gäbe es die Streams aber genauso. Ich habe kein Zattoo aber kann die Sender trotzdem mit dem Receiver aus dem Internet empfangen.
    Und Werbespots beim Umschalten, soweit kommts noch.... Dann wären die für mich nicht mehr zu gebrauchen.
     
  9. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich spreche von HiQ Abo dort ist keine Werbung beim Schalten und alle ÖR in HD und die Privaten aber meisten nur in SD. Und halt eine App die für viele Plattformen angeboten wird. Zusätzlich halt Restart.

    Ja es gibt die Streams der Sender aber meist nicht wirklich HD und Liste muss man sich selbst zusammen suchen. Die Privaten gibt es meistens gar nicht per Stream( Ich gehe nur auf offizelle Streams ein)

    Zattoo empfängt die Signale über Sat und stellt sie zu Verfügung . Also könnte man ja auch sagen warum bezahlt man Kabelgebühren oder bei der Telekom/ Vodafone für IPTV
     
  10. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    17.800
    Zustimmungen:
    2.831
    Punkte für Erfolge:
    213
    Weil es umständlicher ist, über Zattoo, Magine , waipu zu gucken. Oder kann man dort etwa einfach die Taste "5" auf der Fernbedienung drücken, um zum gewünschten Sender zu gelangen?
    Man muss dort erst ne App am Smart-TV öffnen und durch die Sender zappen.