1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    DVB-T2 könnte den Anfang vom Ende des privaten Free-TV einläuten. Planungen von RTL und ProSiebenSat.1 lassen diese Befürchtung zumindest aufkommen. Was in dieser Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Es gibt nur eine Ende wenn die Zuschauer es unterstützen................
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Euch kommen jetzt erst die Befürchtungen?

    Dolphin, Entavio und aktuell HD+...

    Alles nichts neues.
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.190
    Zustimmungen:
    3.856
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Ist doch alles nicht so schlimm, gibt es doch alles bis zum Sankt Nimmerleinstag in SD:p und wer denkt in Deutschland an die Zukunft und den nächsten Generationen. Wir buddeln auch den Atommüll ein weil es ja irgendwann eine Lösung dafür geben wird;)
     
  5. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Liebes DigiTV-Team: Nur weil irgendwer irgendwas einführen will, ist nicht automatisch irgendwas zu Ende. Wenn das private TV nicht mehr gesehen werden will, ist das sein Problem. DVB-T ist eher was für unterwegs oder für den USB-Port. Das wird niemand ein CI-Modul rumschleppen ;)

    Ernsthaft: Diese Sender habe ich schon lange nicht mehr in meiner Programmliste.
     
  6. radio.burg

    radio.burg Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2009
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Es droht Frequenzabgabe.
    Das war beim anologen TV nicht.
    Die nächste Frequenzabgabe droht bei 900 MHZ.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Wenn DVB-T2 bei den Privaten kostenpflichtig wird, und danach sieht es extrem aus, dann gibt es nur noch einen Weg die Privaten kostenfrei zu sehen: via DVB-S (SD)... das wird bis 2023 bekanntlich so bleiben... aber was danach kommt...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Bei 900MHz gibt es aber sowieso kein DVB-T mehr!
    Frequenzen gibt es mehr als genug. Viele wird man nie nutzen weil kein Bedarf der Sender besteht.
     
  9. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Da war ja nicht einmal mehr analog vorgesehen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Woche: Das Ende des privaten Free-TV?

    Eben. Die analogen Tuner gingen nur bis UHF Kanal 69 (855.25Mhz bzw. 860,75MHz)
     

Diese Seite empfehlen