1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Welten rücken zusammen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 26. Oktober 2005.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Windows-API-Emulator Wine in Version 0.9 freigegeben

    Die neue Version der Software, die Windows-Anwendungen unter Linux und Unix lauffähig machen soll, erreicht Beta-Status: Sie sei nun vollständig, was die gewünschten Funktionen angeht, erklärten die Entwickler. mehr...



    Hoffen wir mal, dass damit jetzt nicht auch die Sicherheitslücken "kompatibel" gemacht werden ;)

    Linux-Experten vor: Wer hat's schon ausprobiert?

    Gag
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Ich habe schon einige Windows-Anwendungen unter Wine 0.8 zum Laufen gebracht, unter anderem AutoCAD LT 97. Das klappt bei Fenster Anwendungen eigentlich recht gut. Ich habe sogar Windows 98 Anwendungen unter Linux besser ans Laufen gebracht als unter Windows 2000.
    Schwierig wird es bei Vollbild und allem was DirectDraw oder DirectX verwendet.
    Gruß
    emtewe
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Ich habe gestern mir mal die Liste angesehen welche Programme schon lauffähig sind ohne Windows unter Linux zu installieren, ist schon ganz anständig.
    Werde mir wohl mal auch eine Suse gönnen.

    Gruß Gorcon
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Die Welten rücken zusammen

    [​IMG]

    - für größer klicken -

    Hab noch nicht alle Funktionen getestet, aber es läuft schonmal ! :love:

    - wine 20050725-3
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2005
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Naja, das betrifft ja nur wenige Anwendungen und ansonsten nur Spiele -- und interessiert mich daher nur sekundär.

    Gag
     
  6. Worldwide

    Worldwide Guest

    AW: Die Welten rücken zusammen

    Wenn sich die Entwicklung zügig fortsetzt, kann ich mir gut vorstellen, dass nicht erst in 100 Jahren, sondern schon einiges früher, Linux das führende Betriebssystem auf PCs sein wird. Natürlich werde dann, aber bestimmt mit der Zeit auch die Sicherheitsprobleme/Viren auftauchen. Aber man muss zumindest nicht einige hundert Euro für Linux bezahlen.
     
  7. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Wenn solche geldgeilen Halsabschneider wie SuSE weiterhin so einen DAU-Erfolg bekommen, wird auch bald das Geschichte sein.


    Aber das mit DVDLab interessiert mich. Jetzt mal in ner Gewaltaktion Grub reparieren (das mir Window64 freundlicherweise ohne jede Nachfrage komplett gelöscht hat) und dann mal ausprobieren :)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Was ist denn an Suse Halsabschneiderei? Ist doch kostenlos. (lag ja der c't bei)
    Nur das Handbuch kostet eben. (wenn man es denn braucht)

    Gruß Gorcon
     
  9. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Beim Saturn liegt das aus für 79€ und ist damit kein Stück billiger als Windows. Und für eine Hardcopy-Anleitung, die bei jeder anderen Distri als pdf herunterladbar ist, 79€ zu verlangen, ist einfach eine derbe Dreistigkeit und schädigt den Ruf der Open-Source-Idee. Für den Preis kann ich mir mit nem Farb-Tintenstrahler die Anleitungen auf Fotopapier drucken :eek:

    Zumal eine Hardcopy-Version einer Anleitung überhaupt kein Sinn macht. In der Online-Version hab ich die Anleitung während der Installation aufm Rechner und kann einfach bei Kommandos Copy & Paste benutzen, statt sie mühsam abtippen zu müssen.

    Schlimm, dass es tatsächlich Leute gibt, die sowas dann auch noch kaufen und benutzen. So ein Geschäftsmodell darf keinen Erfolg haben. Das geht mir einfach mächtig auf den Zeiger, dass SuSE aus dem geistigen Eigentum anderer Leute (z.B die KDE-Devs), die ihre Arbeit kostenlos ins Netz stellen, Kapital rausschlägt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2005
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Die Welten rücken zusammen

    Ich hab mir gerade mal diese Liste der lauffähigen Programme angesehen. Da steht "Mit oder ohne Windows Installation" in einer Spalte. Was soll das bedeuten?
     

Diese Seite empfehlen