1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von flashmaster, 10. Oktober 2010.

  1. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Also beim S1 und warscheinlich allgemein bei T.S gibt es ja verschiedene Timer. aber kann mir einer mal in kurzen und verständlichen Worten erklären was der unterschied ist und welchen ich brauche?

    DVR Timer
    Weck Timer
    Videorekorder timer
    Senderwechsel Timer
     
  2. Technisat

    Technisat Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm
    Chess Motor HH 120
    Technisat STR 1 und
    Festplatte WD 500 GB
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    Hallo flashmaster...

    Zur Timerprogramierung :

    Am einfachsten den Timer über den SFI programieren
    oder Manuel über das Hauptmenü>Timer verwalten>und
    dann Neuer DVR-Timer ,Erklärung über blaue Taste Hilfe,da werden doch alle Möglichkeiten aufgeführt !!!

    (Lesen können vorausgesetzt)

    mfg, Klaus
     
  3. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    DVR Timer = Aufnahme auf Festplatte
    Weck Timer = (Vermutlich) Gerät schaltet sich zu einer gewissen Zeit ein
    Videorekorder timer = Gerät startet und sendet ein Signal über Scart - Damit können manche Videorecorder oder DVD-Recorder ihre Aufnahme starten ohne selbst programmiert zu werden
    Senderwechsel Timer = Wenn man schaut und die programmierte Sendung beginnt, wird auf den entsprechenden Kanal geschaltet - falls man die Uhrzeit nicht im Blick hat
     
  4. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    Also ist Weck und DVR Timer das selbe.
    Ja über SFI mache ich ja eh.
    Also wenn ich wie die meißten das Gerät aus habe, weil ich nicht da bin und will eine Sendung aufnehmen und der dann aus dem standby angehen soll das Programm anschalten soll und wieder aus gehen soll, nehme ich einfach den DVR Timer oder?
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    Nein. Beim Wecktimer schaltet sich der Receiver einfach nur ein und das wars. Beim DVR-Timer schaltet sich der Receiver ein, nimmt auf die Festplatte auf und schaltet sich danach wieder aus.
    PS: Steht alles auch ausführlichst in der Bedienungsanleitung beschrieben, da kann man auch mal reinschauen :winken: :
     
  6. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    habe ich gemacht aber es erscheint mir unlogisch. Und ich habe es nicht verstanden. Also ist der einige unterschied das er sich nicht abschaltet. Oder nimmt der nicht mal was auf? mmmmhhhh unnütz.....

    Also ist der DVR timer das, was ich brauche?
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    Beim Wecktimer wird nur eingeschaltet. Von Aufnahme steht nichts da, also wird auch nichts aufgenommen. Damit kann man sich von seinem Receiver aufwecken lassen, steckt ja schon im Namen.
    Beim DVR-Timer wird ein und ausgeschaltet und aufgezeichnet.
    Also wenn du willst, dass sich dein Receiver einschaltet, eine Sendung aufzeichnet und sich danach wieder ausschaltet, dann musst du den DVR-Timer nehmen.
     
  8. flashmaster

    flashmaster Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Die verschiedenen Timer (u.a beim S1)

    das wollte ich wissen, danke.
    bzw noch mal bestätigt haben:D
     

Diese Seite empfehlen