1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die spinnen ja....Werbung im Pay tv

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von KDG KundeBLN, 13. April 2005.

  1. KDG KundeBLN

    KDG KundeBLN Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    300
    Anzeige
    hi
    hab eben gesehen das die auf national geographic werbung für irgendeinen whisky oder sowas gemacht haben....man..wozu bezahl ich denn 9 euro?? um werbefreies tv zu sehen und nicht um noch extra werbung hintergeschmissen zu bekommen..:eek:
    das regt mich voll auf....:wüt:
     
  2. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.455
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: Die spinnen ja....Werbung im Pay tv

    Is doch auf fast allen (low-budget)-Pay-TV-Sender so, wie 13th Street, Sci-Fi usw.

    Dafür kommt die Werbung aber nicht mitten in einer Sendung, sondern immer nur zwischen den laufenden Sendungen. Find ich nicht schlimm, denn dann kann man mit gutem Gewissen umschalten, ohne Angst zu haben man verpasst was.

    Aber hast Recht, 9 Euro sind echt teuer.... *g für die paar Sender...
     
  3. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    610
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: Die spinnen ja....Werbung im Pay tv

    Ich habe überhaupt nichts gegen Werbung einzuwenden, sofern es sich nicht um Unterbrecherwerbung handelt und die Pünktlichkeit der Ausstrahlung dadurch nicht verloren geht! Wenn man so den Abo-Preis niedrig halten kann, dann ist mir das Recht.

    Diese ständige Eigenwerbung zwischen den Filmen/Serien/Dokus nervt doch auf die Dauer ohne Ende! Da fänd ich es besser, wenn man z.B. aktuelle Kino-Trailer zeigen würde!!

    Mal abgesehen davon, zahlt man heutzutage im Kino für einen Film 9.- EUR (nicht für mehrere Kanäle im Monat!) und wird zugemüllt mit schlechter Werbung.
     
  4. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Die spinnen ja....Werbung im Pay tv

    Sorry, aber durch das Bezahlen erkaufst Du Dir kein Recht auf Werbefreiheit. Die Abogebühren sind nur neue Modelle um den Kunden (Zuschauern) das Geld aus der Tasche zu leiern. Und wenn Werbung nicht reicht, gibts halt Abogebühren(, oder Klingeltöne).

    Um das Prinzip zu verdeutlichen: KDG muss die Kabelgebühren erhöhen, um RTL und Co. digital anbieten zu können (Das Problem wurde hier im Forum schon öfter und länger dargelegt). Die Programme wären dann auch verschlüsselt. Also eine Art PayTV. Und wenn ich für RTL [digital] einige Euro mehr bezahlen müsste, würde ich trotzdem nicht eine Sekunde weniger Werbung präsentiert bekommen.

    Ich selbst habe eine Auswahl der Premiere-Plus-Sender und bin sehr zufrieden mit dem Sendeprinzip. Keine Einblendungen (evtl. Logo), keine Unterbrechungen, immer Abspänne, keine Schnitte. Das alles bekomme ich im sog. FreeTV nicht. Also sollten wir glücklich sein, mit dem PayTV, was wir haben, auch wenn gelegentlich mal ein Spot kommt.

    Das Kellerkind.
     

Diese Seite empfehlen