1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die neuen Bluray Player - Sammelthread

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von brixmaster, 7. Januar 2014.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.274
    Zustimmungen:
    6.971
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Panasonic hat nun seine neuen Modelle gelistet.
    Player - Panasonic Deutschland & Österreich
    Teilweise hat gegenüber den Vorgängermodellen das Design gelitten
    insbesondere auch das der Geber die teilweise kürzer geworden sind.

    Ansonsten außer der 4K Sache, sehe ich da nicht viel neues.
    BDAs sollten in der nächsten Zeit online sein.

    Auch LG Deutschland ist nun mit seinen u.a. Topmodell BP740 gelistet, erste Händler geben einen Preis von 230€
    (ggü. 199€ beim BP730 bei dessen Erscheinungstermin); aber wie man beim 730er sieht, (z.z. ab 135€)
    werden die Preise schnell sinken; also warten spart Geld, für alle die scharf sind auf den Player mit dem Web-Os System.

    LG BP740 Service: Anleitungen & Garantie | LG Deutschland

    Und auch Samsung mit seinen H-Modellen; hier ist dann auch nur das Home Menü umgestaltet wurden,
    so das man direkt Zugriff auf Medien und Internetinhalte hat, ohne sich durch Untermenüs hindurchkaspern zu müssen
    Und natürlich auch hier die Betonung der 4K Geschichte; Design ist das gleiche wie bei dessen Vorgängermodellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2014
  2. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.274
    Zustimmungen:
    6.971
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
  3. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.274
    Zustimmungen:
    6.971
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Philips hat nun 2 neue Modelle auf seiner Homepage aufgeführt.
    Die ersten 2 der 2014, Unterschied Wifi.
    Modellserie: Unterklasse 2XXX

    http://www.philips.de/c-m-so/home-video/blu-ray-player/neueste#layout=96.newest.p-grid

    Und ein erster Test der neuen H-Serie der Samsung Modelle:
    http://www.trustedreviews.com/samsung-bd-h6500_Blu-ray-Player_review

    Unterschiede zu den Modellen von 2013 sind wohl nur das umgestaltete Startmenü / umgestalteter App Shop und die Multiroomfähigkeit.



    Die neuen LG Modelle sind nun auch gelistet, allerdings wird es im Gegensatz zu früheren Aussagen kein WebOS für das Topmodell geben.
    Unterschiede lt. LG Support zu den 2013- Modellen wohl nur das Design, das Design des BP730 finde ich aber besser.

     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2014
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.147
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Am Design müssen die Hersteller aber noch arbeiten! Egal ob Philips Panasonic oder Samsung die Geräte sehen sowas von Pot hässlich aus und passen überhaupt nicht zu einer vorhandenen Anlage (egal welche).
     
  5. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Welche Anlage?

    Der AVR steht separat. Der Blu-ray Player ebenfalls solo unterm Fernseher und dem Center im TV-Rack. Und mehr braucht man doch heutzutage gar nicht mehr.

    Ja früher gab es da noch ein Doppelkassettendeck, einen CD-Player, einen extra Verstärker und Tuner. Aber wer hat das denn heute noch? :confused:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.147
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Na die Anlage, Receiver, AV Verstärker Mediaplayer usw.
    Doch ohne (DVB) Receiver kommt man nicht aus (selbst wenn der TV eine Empfangsmöglichkeit bietet).
    Ohne Mediaplayer kommt man auch nicht aus da BD Player nicht die Möglichkeiten bieten wie sie gute Mediaplayer bieten.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.274
    Zustimmungen:
    6.971
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Auch Yamaha hat mindestens ein neues Modell in Petto.
    Unterschied zu den Vorgängern ist wohl nur das integrierte Wifi

    Vorteil gegenüber den klassischen Modellen, das Punktmatrixdisplay.

    BD-S477 - Blu-ray Players - Yamaha - Other European Countries

    Anleitung ist auch als PDF verfügbar, um dann zu sehen, das dass Menü altehrwürdig man kennt, und zwar von älteren Toshibas oder den Medion Modellen. Sieht so richtig grunzig aus, wie aus der Steinzeit. :D

    Und 180€; die Funktionen die das Teil bietet, das können die anderen schon für 100€ oder billiger; es sei denn der YAM hat eine bessere Verarbeitungs-und Materialqualität, als die der regulären Alle Welt Hersteller.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.147
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Hat der nicht mal Audioausgänge? Ich sehe da nur HDMI, USB und Netzwerk.
    Den könnte ich dann ja nichtmal am AV Verstärker betreiben. :eek:
     
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Die hatte auch der Vorgänger BD-S473 nicht mehr.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.147
    Zustimmungen:
    10.950
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    AW: Die neuen Bluray Player 2014 - Sammelthread

    Was soll das denn?! Ohne 5.1 macht das doch überhaupt keinen Sinn aus dem TV kann ich den Ton ja nicht abnehmen da der Optische ausgang dort keinen DTS Ton ausgibt.