1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die neue Regierung....

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Terranus, 13. Dezember 2013.

  1. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    ... nimmt langsam Gestalt an:

    Gabriel macht Wirtschaftsminister, mit Energiewendekompetenz

    Steinmeier macht wieder Außenminister

    Maas ausm Saarland soll Justizminister machen

    Nahles (ja wirklich...) macht Arbeitsministerin

    Schwesig aus MeckPomm macht Familie

    Hendricks macht Umwelt.

    Alle anderen Ministerien gehen an die Union. Damit stürzt sich die SPD wohl schwerpunktmäßig auf die Energiewende / Umwelt. Die großen Brocken Finanzen, Innen, Gesundheit(!) und Verteidigung hat man der Union überlassen.
    Irgendwie nicht verwunderlich, dass man das vor der Mitgliederbefragung nicht bekannt geben wollte, hier hat sich die Union durchgesetzt.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Die neue Regierung....

    Sagen wir so...die Union hat die Ministerien, die am häufigsten am Pranger stehen. Und noch ist die CDU Wahlsieger, da sind Kernministerien nunmal dem Proporz geschuldet. Und vielleicht hat die SPD auch abgenickt, weil sie programmatisch gepunktet hat.
     
  3. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.106
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Die neue Regierung....

    Da bin ich ja mal gespannt, was die Kanzlerin mit Frau van der Leyen macht :D
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Die neue Regierung....

    von der Leyen wird ziemlich sicher Gesundheitsministerin. Schäuble bleibt Finanzminister. Unklar ist noch, ob Friedrich Innenminister bleibt, aber De Maiziere bleibt Verteidigungsminister.
     
  5. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.106
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Die neue Regierung....

    Seehofer hat bereits angekündigt, das man nicht bereit ist, seine Minister zu tauschen. Das würde heissen, Zimmermann bleibt wohl Innenminister und Ramsauer Verkehrsminister. Unklar ist eigentlich nur noch, ob die CSU wieder einen dritten Minister stellt und wer das sein wird.
     
  6. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.863
    Zustimmungen:
    2.559
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Die neue Regierung....

    Meinst du echt das Schäuble noch Finanzminister bleibt? Ich hätte eher erwartet das er sich nach der Amtszeit aus Altersgründen zurück zieht.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.838
    Zustimmungen:
    2.616
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Die neue Regierung....

    Was die Ministerposten, die man an Land gezogen hat, betrifft kann man eigentlich zufrieden sein.

    Denn das repräsentativste und mitunter auch wichtiste Ministerium ist ja das Aussenministerium. Auch Arbeit&Soziales, Wirtschaft, Justiz und Familie sind wichtige Ministerien.

    Das Finanzministerium hingegen räumt einen keinen sonderlich grossen Gestaltungsfreiraum ein, sondern sorgt nur dafür das man sich unbeliebt macht.

    Als "Rückschlag" empfinde ich eher, die Besetzung der Ministerien. Das ist nämlich wieder nur ein Aufguss der letzten Grossen Koalition. Stattdessen hätte man mal wirklich fähige Kräfte wie Thomas Oppermann und Karl Lauterbach ein Ministerium anbieten sollen.
     
  8. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.577
    Zustimmungen:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Die neue Regierung....

    Hoffen bis zuletzt.
    Wenn nun doch die Mitgliederbefragung in die Hose ging ...
    Ich weiß, ein sehr frommer Wunsch.
    Ich denke die Basis nickt die GroKo ab.:(:(:(


    Angi merkelt 4 Jahre weiter so daher.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Die neue Regierung....

    Hat auch sein gutes, kann Mutti endlich die Bildung anpacken, ich meine, die Chefsache, also das mit der Bildungschefin, Deutschlands Bildungslandschaft braucht sie jetzt dringend.
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.343
    Zustimmungen:
    1.862
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Die neue Regierung....

    Echt mal. Ich frage mich ohnehin, warum das Rentenalter nur für normale Arbeitnehmer gelten soll. Man muß auch mal loslassen können!!:wüt:

    P.S. Pofalla macht es gerade mal mit 54 vor.
     

Diese Seite empfehlen