1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Nerven liegen blank

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Strom, 31. Januar 2008.

  1. Strom

    Strom Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe eine 80er Schüssel mit einen Quattro LMB und ein Skymaster DX10 Lieferumfang bei Globus gekauft und da zu ein Skymaster DX15 .Es sind vier Kabel angeschlossen am LMB aber zu zeit nur zwei in betrieb.

    Ein Receiver steht im Erdgeschoß ca 30 m kabel und einer in Obergeschoss ca 10m kabel,jeder ist extra an dem LMB angeschossen (LMB habe ich schon ausgetaucht) der im Obergeschoss geht einwandfrei (wenn der Receiver unten an oder aus ist) und der in Erdgeschoß geht nur wenn der Receiver im Obergeschoss an ist ,wenn der im Obergeschoss aus ist habe ich im Erdgeschoss kein Signal mehr.

    Beide Receiver haben ein super Bild oben wie unten wenn sie nicht zusammen angeschossen sind.

    Schönen Gruß aus Hessen


     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Die Nerven liegen blank

    Quattro-LNBs benötigen einen Multischalter. Nur an Quad-LNBs kann man die Receiver direkt anschließen.
    Prüfe also erstmal ob du da wirklich ein Quad-LNB an der Schüssel hast.

    Und beeinflussen die Receiver an einem Quad-LNB sich gegenseitig kann man üblicherweise davon ausgehen das das LNB kaputt ist.
    Tausche mal die Anschlüsse der Receiver am LNB. Wandert der Fehler mit dann liegt der Fehler vermutlich woanderst und nciht im LNB.

    Ferner auch mal kontrollieren ob das Kabel nach unten I.O. ist. D.h. ob es die Gleichspannung vom Receiver zum LNB durchlässt.

    Desweiteren auch mal die beiden Receiver vertauschen, evtl. ist der eine einfach defekt.

    BTW: Vor dem lösen oder verbinden der Antennenkabel die Receiver vom Strom nehmen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2008
  3. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: Die Nerven liegen blank

    Um welches LNB, um welchen Typ, handelt es sich genau?

    Schließ die Receiver doch einmal an die beiden anderen Kabel an.


    Hast Du die Receiver schon einmal vertauscht?
     
  4. Strom

    Strom Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Die Nerven liegen blank

    Ich habe ein Guad Lmb Skymaster Nr.90037643 das ist schon ausgetaucht auch habe ich ein neues Kabel und die Reciver ausgetaucht keine Änderung.

    Schade hatte gehoft das es jetzt geht
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Die Nerven liegen blank

    Ein großes Manko bei Quad-lnb's ist, das sie auf Kabellängen größer 15 Meter und auch noch stark unterschiedlich häufig allergisch reagieren, da die Schwelle der nötigen Schaltspannung und Versorgungsspannung unterschritten sein kann, z.B unterschiedlich Dämpfungswerte des Koax-Kabels,Länge, unterschiedliche Bereitstellung des Stroms durch die Receiver.
    Empfehlung Quattro-lnb plus externem Multischalter einsetzen.
     
  6. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Die Nerven liegen blank

    Es liegt die Vermutung nahe, dass der Stromverbrauch für den DX15, der im Erdgeschoss steht, einfach zu groß ist.

    Viele Digitalreceiver liefern nur zwischen 250mA und 300 mA Strom. Ein Quad-LNB kann durchaus eine Stromaufnahme von 200-250mA haben. Wenn man dann noch die lange Leitung von 30m dazunimmt, kann die maximale Stromabgabe des Receiver schon erreicht sein, und das LNB schaltet nicht mehr richtig, bzw. ist nicht ausreichend versorgt.

    Die einfachste Methode ist es dann, ein 12V-Netzteil mit 500mA in die LNB-Leitung einzuspeisen um so die Receiver zu entlasten.

    Dies ist die plausibelste Begründung, warum der Receiver mit 30m Leitungsweg nur funktioniert, wenn im Obergeschosse ebenfalls eingeschaltet ist, und das LNB mit integriertem Multischalter auch mit Strom versorgt.

    Donn
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Die Nerven liegen blank

    Das spricht aber auch nicht gerade für die Qualität des Koaxkabels, wenn nach 30m die Spannung derart abfällt, der Gleichstromwiderstand scheint da doch recht hoch... einige Receiver haben dafür eine Funktion, die die Spannung um 0,5V anhebt.
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Die Nerven liegen blank

    Naja, ist keine Seltenheit, dass man bei "günstigen" Kabeln ausm Baumarkt mit Alu-Seele einen widerstand von mehr als 4OHm auf 20m hat.

    Das ist extrem viel, kommt aber leider oftmals vor.

    Donn
     
  9. Strom

    Strom Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Die Nerven liegen blank

    Das kabel ist vom Baumarkt mit Kupfer-Seele und war nicht günstig! Was für ein 12V-Netzteil mit 500mA brauche ich ? Ich hatte nicht vor mir noch ein Multischalter zu kaufen.
     
  10. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Die Nerven liegen blank

    Prinzipiell kannst Du ein einfaches Steckernetzteil 12V/500mA kaufen. Du musst halt ein wenig basteln. Stecker ab, Masse an die Schirmung und PLus an die Seele. Das Kabel muss also aufgetrennt werden.

    Allerdings solltest Du das nur machen, wenn Du die nötigen Fachkenntnisse dazu hast, oder Dir jemanden Suchen, der Dir das basteln kann.

    Nicht, dass Dir nachher die ganze Hütte abfackelt.

    Weiterhin hast Du dann natürloch einen permanenten Stromverbrauch. Das solltest Du kostenmäßig auch berücksichtigen.


    Donn
     

Diese Seite empfehlen