1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die KD-"Service"-Hotline

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von roving_gambler, 31. August 2005.

  1. roving_gambler

    roving_gambler Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.205
    Anzeige
    Dieser Thread ist zum Frustloswerden. Ich hab bis vor kurzem gedacht die Premiere-Hotline wäre nicht zu toppen. Das, war bevor ich mir KD Home freischalten lassen wollte... :mad:

    (PS Freigeschaltet isses aber die nächste Telefonrechnung wird lustig)
     
  2. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Tolles Posting.

    Vielleicht schreibst du auch mal, was genau passiert ist? :rolleyes:
     
  3. roving_gambler

    roving_gambler Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.205
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Nur das übliche: Auswahl des richtigen Ansprechpartners mittels obsessiven Tastendrückens bis irgendwann Aufgabe, da für mein Anliegen keine Wahlmöglichkeit bestand (ca. 2-3 Min.), Warteschleife (ca. 3-4 Min.), inkompetente Gesprächspartnerin, der ich die gleiche Frage 5x stellen durfte (weitere 3 Min.). Dazu komm, dass die Freischaltung eigentlich automatisch erfolgt. Gut, ist wahrsch. nicht außergewöhnlich, aber auf "Bei Fragen zu... bitte die 1 drücken" bin ich mittlerweile allergisch. Und wenn die die Freischaltung nicht allein auf die Reihe kriegen, find ich ne kostenpflichtige Hotline mit o.g. zeitaufwand ziemlich frech.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    öhm? der ansprechpartner ist leihct zu finden. 1 - 3 war das glaube ich.

    Das inkompetenten Mitarbeiter dabei sind ist normal. Das hat jede Hotline. Nur weil mal ein mitarbeiter da inkompetent war kannst du natürlich gleich für alle sprechen.

    Ich erinnere da mal an mein posting zwecks premiere auf kdg karte. 5 versuche hats gebrauhct bis premiere sagte jo das geht ...
     
  5. roving_gambler

    roving_gambler Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.205
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Die Mitarbeiter sind das eine, aber dass ich bei ner "Service"-Hotline über 5 Min. brauche, bis es mal klingelt, das ist nicht akzeptabel. Service-Kultur, freunde, Dienstleistungsgesellschaft.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Also ich kann da schnell durchklickern. frage mich wie man da auf fünf minuten kommt ... .

    Ich finde das system durchaus ok. dann landet man auhc in der richtigen abteilung und muss sich nicht immer und immer wieder verbinden lassen ...
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Die sind alle inkompetent und genau das ist doch das Problem. Ich halte von diesem Leute nicht mehr sehr viel.

    Das hat beim ersten Mal zu klappen, bei solchen Dingen brauchts eigentlich keine Diskussion.
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Richtige Abteilung? Bezweifle ich. :rolleyes:
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    ansichtssache. sagen viele von der t-com hotline auhc. konnte ich auhc noch nie bestätigen ;)

    Richtig bie der kdg hotline hat es auch sofort geklappt das war premiere ;).

    wenn man sich zu der bestell hotline durchstellen lässt landet man auch da und nicht auf einmal bei der störungshotline :rolleyes:
     
  10. roving_gambler

    roving_gambler Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.205
    AW: Die KD-"Service"-Hotline

    Wenn mans auf 2-3 Ebenen reduziert, ok. Ich hab mindestens 5 oder 6 gezählt. Plus Bedenkzeit, welche Taste jetzt die richtige für mich ist.

    PS: Am Ende landet man eh wieder auf einer Leitung im Call-Center.
     

Diese Seite empfehlen