1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die "Harzt IV-Schmarotzer"

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von gabbiano, 17. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Mit der großen Boulevardzeitung mit den vier Buchstaben komme ich sehr selten in Berührung, heute war es aber wieder soweit. Als ich zur Straßenbahnhaltestelle ging, kam ich an einem Kiosk vorbei, wo ich die heutige Schlagzeile der Blöd-Zeitung sah. Von "Hartz IV-Schmarotzern" war da die Rede, und "wir" müssten dafür zahlen. Ich gehe davon aus, dass die Teilnehmer dieses Forums ihre Informationen durch andere Zeitungen beziehen, wollte aber trotzdem das Thema zur Diskussion stellen.
    Die Blöd-Zeitung wird von 12 Millionen oder noch mehr Leuten täglich gelesen, ich behaupte einfach mal, dass der Großteil davon zu den bildungsfernen Schichten gehört und deswegen besonders manipulierbar ist. In wieweit ist es Boulevardzeitungen möglich, solche ekelhaften Meinungen unter die Leute zu verankern?
    Ich hoffe, dass hier niemand auf solche Stammtisch-Parolen reinfällt. Der Hartz IV-Satz liegt unter der Armutsgrenze. Über den Namensgeber der Gesetze, Peter Hartz, der nach der Korruptionsaffäre 3 Mio. Euro Handgeld erhielt, redet komischerweise niemand.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Vielleicht hättest Du den Artikel lesen sollen.

    Da ging es um diejenigen, die in betrügerischer Absicht sich ALGII-Leistungen erschleichen, nicht um ALGII-Empfänger allgemein.

    Gag
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Hier ist der Text:
     
  4. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Das melden aber auch andere Zeitungen und nicht nur die Bild


    http://www.welt.de/data/2005/10/17/790122.html

    http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1...81A7CB30ED645DBA84~ATpl~Ecommon~Scontent.html

    http://morgenpost.berlin1.de/content/2005/10/17/politik/786302.html


    bye Opa:winken:
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Tja, wenn man Armut definiert, daß man Heizung und Miete bezahlt bekommt, ein Auto und etliche Tausend € behalten darf, dazu die Krankenversicherung übernommen wird ... ja, das ist richtig Armut. Was wohl die Hungernden in Afrika zu deiner Armutsdefinition sagen? Hier in D ist ja schon arm, wer nicht 3x pro Jahr in Urlaub fahren kann.
     
  6. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Da wurden aber wieder schöne Einzelfälle rausgekramt. Wenigstens bei einem hätte es bei dir aber klingeln müssen. Wenn ein Arbeitsloser mit einem Partner zusammenlebt, der noch ein Einkommen hat, dann wird ihm das ALG gestrichen, obwohl er dafür eingezahlt hat.
    Und der Beitrag zu Peter Hartz fehlt trotzdem.


    Bist du wirklich so schlecht informiert, oder willst du dich jetzt nur über die Arbeitslosen lustig machen? Falls letzteres, dann bitte ich dich, künftig nicht mehr auf meine Beiträge zu antworten.
    Ansonsten solltest du dich besser informieren, bevor du so einen Unsinn schreibst. Was für eine Miete kriegt man bezahlt? Und was ist mit den Zwangsumzügen? Vermutlich ist dir auch nichts von steigenden Lebenshaltungskosten bekannt, da für dich jeder Arbeitsloser ein reicher Mann ist, wenn er nicht wie in Afrika verhungern muss. Dein dummer Spruch mit dem Urlaub zeigt, dass du dich mit der Materie nicht wirklich auskennst. Welcher Hartz IV-Empfänger darf denn ein Auto haben?
    Ich dachte, hier könnte man sachlich diskutieren. Offensichtlich suchen einige Leute hier eine Spielwiese.
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Das ALG, wofür er eingezahlt hat, bekommt er ja. Hier geht es um das ALGII.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Gegen Abzocker sollte man gnadenlos vorgehen! Anzeige wegen Sozialbetrug! Rückzahlung der Leistungen, Geldstrafe in Höhe von 20 % der Erschlichenen Leistungen und Auschluss von Leistungsbezug für die nächsten 10 Jahre egal ob Bedürftigkeit besteht! :wüt:

    Es kann nicht sein das Sozialbetrug als Kavaliersdelikt empfunden wird. Es Recht nicht wenn die arbeitenden Menschen weniger in der Tasche haben als die Abzocker und die arbeitenden Menschen auch Abzocker noch mit den Steueren finanzieren. :mad:
     
  9. gabbiano

    gabbiano Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Essen
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Wenn ein Arbeitsloser in einer "Bedarfsgemeinschaft" zusammenlebt, dann kriegt er nix.
     
  10. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Die "Harzt IV-Schmarotzer"

    Was hat eine Bedarfsgemeinschaft mit dem Arbeitslosengeld (also in den ersten 12 Monaten) zu tun?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen