1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Frau in Schwarz

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Berliner, 23. August 2012.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    [​IMG]

    6/10

    Ach die guten alten HAMMER Studios (u.a. "Dracula"). 1979 Pleite gegangen, 2010 exhumiert und nun mit "Die Frau in Schwarz" am Start. Wer die HAMMER Produktionen kennt, bekommt hier Altbewährtes. Verwinkelte alte dunkle Herrenhäuser, viel Nebel, knirschen, knacken, Schockeffekte, alles ohne Blut und Gedärm. Daniel Radcliffe erinnert zu meiner Erleichterung nie an seine Harry Potter Rolle, vielleicht allein schon weil die typische Brille fehlt und er nicht nur erwachsener wirkt sondern es auch ist. Solider HAMMER Grusler, sollte spätabends wenn es dunkel ist geschaut werden.
     
  2. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Die Frau in Schwarz

    Kann dir da nur zustimmen. Habe den Film gestern auch zum ersten mal gesehen und der ist wirklich Klasse. :)

    8/10
     

Diese Seite empfehlen