1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Eiskönigin-Völlig unverfroren

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Sky-Kunde2, 4. April 2014.

  1. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    Anzeige
    Anna und Elsa sind beide Prinzessinen. Während Anna vollkommen normal ist, hat Elsa seit ihrer Geburt Zauberkräfte. Sie kann alles in Eis und Schnee verwandeln. Leider kommt es zu einem Unfall, während die beiden Schwestern zusammenspielen. Die Eltern bringen Anna zu den Trollen, die die Erinnerung an Elsas Zauberkräfte auslöschen. Elsa wird von Anna getrennt, die Türen des Palastes werden geschlossen. Jahre vergehen, doch dann Sterben die Königin und der König auf See. Elsa wird zu Königin gekrönt. Leider wird ihr Geheimnis durch unglückliche Umstände offenbart und es passiert. Das Königreich und das Schloss wird zu Eis. Elsa flieht. Anna macht sich auf den Weg um nach Elsa zu suchen. Doch kann Elsa das angerichtete Unheil wieder rückgängig machen?


    Die Eiskönigin ist wieder so ein typisches Disney-Musical-Märchen. Aber ein sehr Gutes. Die Songs sind schmissig, die Gags und Figuren stimmen auch. Besonders der Schneemann Olaf, der unbedingt mal einen Sommer erleben will, sorgt für Witz und Charme. Die Animation ist natürlich auch perfekt. Insgesamt ein sehr witziges und charmantes Animationsvergnügen.

    Meine Bewertung: 8/10
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2014
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.207
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Die Eiskönigin-Völlig unverfroren

    Durch eine Prophezeiung fällt das Königreich Arendelle in einen ewig währenden Winter. Um gegen das kalte Schicksal des Reichs anzukämpfen und den Frostzauber aufzuheben, schließt sich die Königstochter Anna (Kristen Bell) mit dem schroffen Kristoff (Jonathan Groff) zusammen, einem draufgängerischen Bergbewohner. Zusätzlich stehen ihnen noch das treue Rentier Sven und der tollpatschige Schneemann Olaf (Josh Gad) zur Seite. Ihr Vorhaben kann ihnen nur gelingen, wenn sie Annas Schwester Elsa (Idina Menzel), die mittlerweile als Schneekönigin bekannt ist, ausfindig machen und besiegen. Auf ihrer wagemutigen Reise müssen sie gegen geheimnisvolle Kreaturen ankämpfen, sich gegen scharze Magie durchsetzen und dem Angriff der Elemente strotzen. Hinter jeder Ecke lauert eine neue Gefahr und ihre Reise wird zum Wettlauf gegen die Zeit.

    Die Eiskönigin ist der richtige Film zur Weihnachtszeit. Die Figuren sind toll gezeichnet ( kein Wunder bei den Machern von Rapunzel) und auch die Geschichte ist schön erzählt. Den Kindern und mir hat dieser Disney Film sehr gut gefallen und auch die Gesangseinlagen sind echt toll gelungen. Am witzigsten fand ich den Laden mitten im tiefsten Wald mit Sauna und natürlich Olaf den Schneemann. Der Film kommt auf jeden Fall in meine Sammlung. 7,5/10

    PS
    : Das 3D war in der Tiefe sehr schön anzusehen und ein paar kleine Pop Out Effekte kristallisierten sich heraus. gg

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen