1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die D-Boxen unter Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ralph01, 30. August 2003.

  1. Ralph01

    Ralph01 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Immekeppel-Süd
    Anzeige
    Hi,

    dann will ich meine Frage mal richtiger formulieren. breites_ breites_

    Gibt es Unterschiede zwischen den 3 Boxen die Premiere derzeit ausliefert unter Linux oder
    verhalten sich alle gleich ?

    Umschaltgeschwindigkeit, Handling usw.,die
    meisten favorisieren scheinbar die Nokia,ist
    sie die beste unter Linux ?

    MFg Ralph
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Oh nein - nicht die Frage wieder...

    Das artet immer ziemlich aus.
    Da gibt es so unterschiedliche Meinungen.
    Ganz abhängig davon, welche Erfahrungen man mit welcher Box gemacht hat.

    Siehe hier .
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    breites_ Sagem ist die beste! breites_
     
  4. Akira2x

    Akira2x Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Zürich
    @Lechuk:

    Sagem ist die hässlichste! winken

    Gruss
    Aki
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    aber nicht die schwarze
     
  6. Ralph01

    Ralph01 Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Immekeppel-Süd
    @Thrakhath :

    Da gibt es so unterschiedliche Meinungen.
    Ganz abhängig davon, welche Erfahrungen man mit welcher Box gemacht hat.

    Ob dich das nervt oder nicht ist mir egal, aber genau das interessiert mich.


    @Lechuk :
    Sagem ist die beste!

    Und warum Deiner meinung nach ?

    Ralph
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Ich habe mir auf Empfehlung diverser Leute hier auch eine (schwarze!) Sagem geholt und bisher nicht bereut. Es hab bisher keine Probleme.

    Bei anderen Boxentypen (Nokia?) gab es doch mal dieses Flacker-Problem, Philips stellt keine Kabelboxen (für mich) her. Deshalb blieb für mich nur Sagem.

    Gag
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.688
    Ort:
    Magdeburg
    Ich muß mal die helle Sagem in Schutz nehmen! Die passt zu den Möbeln (in meinem Fall) und der unteren Frontblende meines TV ganz ideal! Ich hab zwar kein Linux, aber selbst unter BN 2.01 läuft sie seit zwei Jahren ohne Hänger! Wenn ich nicht das RGB-Problem hätte... Aber mit S-Video liefert sie ein Bild das mit dem DVD-Player (RGB) fast 100% mithalten kann.
    Gruß Eike
     
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    @Ralph01:
    Es nervt mich nicht direkt - ich muß mir das ja zur Not nicht durchlesen winken

    Die endlosen Diskussionen um dieses Thema führten bislang nur zu keinem wirklichen Ergebnis.

    Neue Argumente kommen auch nicht (wir hatten die Diskussion ja auch gerade erst). Du kannst Dir also ebenso gut die anderen Diskussionen zu dem Thema durchlesen anstatt das ganze von denselben Leuten mit denselben Argumenten nochmal durchkauen zu lassen.

    Welche die beste für Dich ist hängt ganz von Deinen Präferenzen ab.
    Jede hat so Ihre Macken (von der Funktion bis hin zum Aussehen) und alle wurden in den bisherigen Diskussionen schon erwähnt.
    Du mußt nur heraussuchen, was für Dich wichtig ist.
    Alles wieder und wieder aufzählen zu lassen dürfte Dich kaum weiterbringen.
     
  10. Tramp88

    Tramp88 Gold Member

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Technisches Equipment:
    Ich distanziere mich von jeglicher Werbung, die in meinen Beiträgen eingeblendet, oder in meinen Texten verlinkt wird! Ich habe dieser Werbeform nicht zugestimmt und lehne diese ab.
    Ich kann zB. Lechuk nicht zustimmen.
    Ich habe eine Nokia und eine Sagem DBox2.
    Die Nokia läuft viel stabiler als die Sagem. Auch das Streamen klappt mit der Nokia besser
    Was ich mittlerweile gelernt habe ist, dass alle Boxen unterschiedlich sind, und dass man keine speziellen Aussagen treffen kann, welche Box nun
    besser ist.
    Tramp88

    <small>[ 31. August 2003, 19:35: Beitrag editiert von: Tramp88 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen