1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die Bundesliga-TV-Rechte ab nächster Saison im Überblick

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    104.839
    Zustimmungen:
    1.061
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Kurz nach dem Saisonstart und vor der ersten Länderspielpause ist es für einige vielleicht auch von Interesse, wie es ab Saisonende eigentlich weitergehen wird. Dann wird sich nämlich einiges ändern. DIGITAL FERNSEHEN liefert einen Überblick der im Juni stattgefundenen Ausschreibung:

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Alles bekannt und mehrfach in den Medien durchgekaut.

    Ein schöner Werbebeitrag für DAZN.
     
    seifuser, Attitude, brid und 2 anderen gefällt das.
  3. Klaus B

    Klaus B Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU Solo SE V2
    Sony KD-75ZD9
    Pioneer SC-LX 87 ( Klangverteiler)
    JBL und Kef LS zum hören
    Au ha, allein die Aussage : Sky konzentriet künftig auf den Samstag?

    Was soll das? Für mehr hat es doch nicht gereicht. 200 Bullispiele ist nun noch weniger als diese Saison.

    Ich sehe es nicht als Werbung für DAZN , sondern als Unterstützung für Sky.

    Welcher Bulli Freund kann denn mit 2/3 der Bundesliga zufrieden sein, ich nicht.:devilish:
     
  4. AlterZockherr

    AlterZockherr Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2020
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    73
    Mich würde mal interessieren, wieviele Bundesliga-Fans sich künftig auf andere Sachen oder Sender "konzentrieren" und Sky bzw. die Bundesliga nicht mehr abonnieren, wenn diese dort nur noch Samstags läuft!?
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.862
    Zustimmungen:
    11.003
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da hat Sky es DAZN aber ordentlich gegeben und für seine Bundesligaabonnenten adäquaten Ersatz für die zusätzlich entfallenden Sonntagspiele reingeholt. Die wiederum hat jetzt DAZN an der Hacke. Ziemlich schlechter Deal für DAZN.

    Nächste Woche dann bei DF "CL Rechte ab nächster Saison im Überlick. Sky konzentriert sich künftig auf Popup Channels u.a. mit Bud Spencer".
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2020
    Lion_60, brid, Sky Beobachter und 2 anderen gefällt das.
  6. Tropenmann

    Tropenmann Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    174
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das ist aber nicht alleine die Schuld von sky. Das Bundeskartellamt will einen Wettbewerb in Deutschland. Glaubst du sky ist glücklich darüber dass sie die Buli nur noch Samstags übertragen? Die würden am liebsten wie früher alles übertragen. Ist halt nur nicht mehr erlaubt!

    „Wettbewerb braucht Zeit“ | Kartellamt rechtfertigt Aufteilung der Bundesliga-Rechte
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.862
    Zustimmungen:
    11.003
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das pöhse Kartellamt. Diesmal durfte Sky auch nicht mal mehr die Sonntagspiele kaufen. Dieses Kartellamt ist echt nervig.
     
    azureus und brid gefällt das.
  8. brid

    brid Talk-König

    Registriert seit:
    27. Oktober 2019
    Beiträge:
    6.953
    Zustimmungen:
    4.631
    Punkte für Erfolge:
    213
    Den Artikel wirds monatlich "neu" geben - wollen wir jetzt schon unser Pulver verschießen? :giggle::coffee:
     
    ameisenschiss gefällt das.
  9. ameisenschiss

    ameisenschiss Gold Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3.197
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das ist doch eine Jubelarie auf DAZN:
     
  10. Klaus B

    Klaus B Silber Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU Solo SE V2
    Sony KD-75ZD9
    Pioneer SC-LX 87 ( Klangverteiler)
    JBL und Kef LS zum hören
    @Tropenmann : IST doch die Schuld von Sky....

    Sie brauchen doch nur für die fehlenden 106 Bullispiele als " Subunternehmer" die Bullispiele auf ihrem Sendeweg über Astra senden. Ein einziger HD- Kanal reicht.
    Aber nur über SAT ( Einspeisung auf Kabel automatisch) und nicht das Paket von DAZN noch auf Sky Go parallel.
    Tun Sie ja auch für HD+. Wo ein Wille ist auch ein Weg.
    Es sei denn, DAZN will mit aller Macht Sky am Boden sehen....:mad: