1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von PapaJoe, 5. März 2005.

  1. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    Anzeige
    Die Politbürokraten der Bundesregierung haben für die Ermittlung
    der "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers den Warenkorb (und die
    Preise) von 1998 herangezogen und daraus die Bemessung der
    Grundsicherung ab 2005 festgelegt:

    Nahrung, Getränke, Tabakwaren:
    ca. 38%, gleich 131,10 Euro;
    Bekleidung, Schuhe:
    ca. 10%, gleich 34,50 Euro;
    Wohnung (ohne Mietkosten), Wasser, Strom...:
    ca. 8%, gleich 27,60 Euro;
    Möbel, Apparate, Haushaltsgeräte:
    ca. 8%, gleich 27,60 Euro;
    Gesundheitspflege:
    ca. 4%, gleich 13,80 Euro;
    Verkehr:
    ca. 6%, gleich 20,70 Euro;
    Telefon, Fax:
    ca. 6%, gleich 20,70 Euro;
    Freizeit, Kultur:
    ca. 11%, gleich 37,90 Euro;
    Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen:
    ca. 3%, gleich 10,70 Euro;
    Sonstige Waren und Dienstleistungen:
    ca. 6%, gleich 20,70 Euro.


    --------------------
    :eek:
    Meine Quelle: stadtteilzeitung-nordwest.de Nr. 27, März 2005
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    und ich dachte immer, es hieße "Bedürfnisse". Gilt Pisa auch für Beamte?
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Das ist aber bekannt.
    Man konnte wohl die neueren Werte nicht so schnell einbinden
    und es sei die letzten Jahre nicht soviel teurer geworden im Warenkorb.
    Warum haben dann aber die öffentlich bediensteteten soviel gestreikt?

    der Bedarf = 345€
    die Bedarfe = mindestens 622€ - da Gemeinschaft
     
  4. tarak

    tarak Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Weil sie aufgrund der diversen Änderungen plötzlich für ihr Geld voll arbeiten müssen - und das finden Sie wohl ungerecht.
    Wenn man bisher für 60%ige Auslastung X € bekommen hat
    erwartet man sich wohl für 100%ige Auslastung X+2/3 €.
    Alles, was weniger ist, ist Ausbeutung.
    [​IMG]

    ________________________
    Fppmpppff mpmmffmppfmm mpppppfmpfmmmmfmfppmfüfmmfmmmpppmffmp, mfffmmfmp fmmmpppmfmmpmpppff Fmmmmfmfpfmfpmfmpm.
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Michael Schumacher zahlt seinen Kindern je 2€ Taschengeld die Woche.
    Bei uns nennt man das Hartz IV.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    (c) 2005 Harald Schmidt
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Und Hausratsversicherung Rentenversicherung bezahlt sich aus dem Nichts?
    Gruß Gorcon
     
  8. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Ort:
    Hamburg
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Ich nehme an, es handelt sich dabei um die Beträge für eine Woche oder sollte ich mich irren?

    Matze
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Tabakwaren sollte man schon mal streichen ...
    Der Vergleich mit Schuhmacher hinkt allerdings gewaltig ... anders als der gute hat unser Staat nämlich Schulden und nix übrig.
     
  10. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Die "Bedarfe" eines Alg-II-Empfängers

    Pro Monat natuerlich.
     

Diese Seite empfehlen