1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

die alten sender!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von urs, 9. November 2005.

  1. urs

    urs Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    hi,

    hab nen paar fragen zu kabel digital!

    wenn ich umsteige bleiben die alten sender in analog qualität oder bekomm ich die dann auch in digi quali!??!?

    und muss ich für den alten analog anschluss weiter bezahlen oder nur noch die neue digital home gebühr von 9euro im monat!?

    ist nämlich so das bis jetzt das analoge bild viele störungen hat und wenn digital ja billiger ist und besser von der quali würd sich ja nen umstieg lohnen!

    mfg
     
  2. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    AW: die alten sender!?

    Alte Sender? Also der "Fernsehsender Paul Nipkow" existiert schon eine ganze Weile nicht mehr. ;-)
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: die alten sender!?

    Du wirst deine Gema Gebühren immer zahlen müssen, wenn du ehrlich und angemeldet bist. Dann wirst du deine Grundgebühren für Kabelfernsehen zahlen und das direkt bei deinem Kabelanbieter. Dafür kannast du Fernsehen und das Analog. Digitalfernsehen ist extra, dafür brauchst du eine extra Box, mit der du dann die digitalen Sendern empfangen kannst. ARD & Co. und ZDF & Co. ist mometan kostenlos bzw. Free. Möchtest du die anderen Free-Sender kostenlos haben, wie z.B. im Hessen: Das Vierte, Tele5, MTV, DSF, die du auch Analog bekommst, dann musst du nur einmalig eine Freischaltgebühr bezahlen und schon hast du alle verfügbaren Digitalprogramme. Natürlich gibt es die meisten Privaten wie Vox, Sat1, Kabel1, RTL & Co. im Kabel noch nicht Digital, dass kann auch noch dauern. Der Rest ist Pay-TV, wie z.B. Premiere, TiviDi oder Home. Da zahlt man von 6-50 €, kommt auf das Paket an.

    Wie du siehst, Grungebühr für Kabel musst du immer zahlen, so wie die GEZ. Wenn du die anderen FreeSender Digital schauen willst musst du es einmalig Freischalten lassen. Alle anderen Sender musst du extra zahlen. TiviDi Family mit 15 Pay-TV-Sender für 6,90 € ist noch ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2005
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: die alten sender!?

    @Urs

    Am besten schaust Du Dir mal diese Seite an ---> http://www.kabeldeutschland.de/kabeldigital/index.php?p=mn

    Wie mein Vorredner ja schon schrieb: Deinen Kabelanschluß mußt Du auch weiterhin bezahlen, Digital TV kommt dann dazu, wobei man mit den 9 Euro nichts falsch macht!

    Allerdings solltest Du vorher prüfen, ob Du Digital TV überhaupt empfangen kannst, insbesondere weil Du ja von Störungen schreibst. Auf der Seite findest Du eine "Verfügbarkeitsprüfung" und eine Übersicht über alle TV-Kanäle. Außerdem Informationen, wie das alles überhaupt funktioniert.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: die alten sender!?

    Wenn die anlogen Sender schon schlecht empfangen werden wirds mit Digital mit großer Warscheinlichkeit nichts werden.

    Gruß Gorcon
     
  6. urs

    urs Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    10
    AW: die alten sender!?

    das ich weiterhin gez zahlen muss ist klar!

    die prüfung habe ich gemacht! würde gehen!

    ich dachte nur das ich dadurch nen bessern empfang und nen besseres bild kriege aber wenn sowie so nur die neuen sender und nicht zB. rtl, sat1 usw. digital werden verändert sich da nix!?

    und jetzt kostet der kabel anschluss 180eur im jahr und dann noch digital extra! da nehm ich doch lieber ne schüssel und kündige den ******!

    danke!

    mfg
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: die alten sender!?

    RTL und Sat1 gibt es digital nur sehr selten im Kabel!
    Bei den großen Kabelanbieter gibt es die nur analog und das ist auch richtig so da Kabelkunden der letzte....
    Wenn du eine Schüssel anbringen darfst dann mache es!!
     
  8. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: die alten sender!?

    Wie andere schon geschrieben haben, bei schlechten analogen Bild ist der digitale Empfang möglicherweise nicht möglich oder stark gestört. Bei Digi-TV gibt es nur Perfekt uder nix geht und nur einen ganz schmalen Bereich wo es Ruckelt und Klötzchen gibt.

    Stop, Digi-TV kostet nicht mehr, es sei denn, man nimmt Digitale Pay-TV wie KDG Home oder Premiere dazu. Also nicht die Pay-TV Programme mit dazu rechnen, dass ist ein ganz anderes Thema.
    Allerdings fehlen momentan die Privaten Sender wie RTL & Co. Aber vielleicht tut sich da ja bald was, weil die Kabelbetreiber die Einspeiseverträge gekündigt haben um eine digitale Einspeisung bei einer Neuverhandlung zu erzwingen.
     
  9. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: die alten sender!?

    @urs:
    Hast Du denn mal mit der Störungsstelle von Kabel Deutschland gesprochen? Denn eigentlich solltest Du per Kabel ein gutes Bild haben und bräuchtest dann gar kein Digital TV! Digital ist nicht automatisch besser. Und solche Selbstverständlichkeiten, daß man mit dem Videorecorder ein ditales Programm aufnimmt und ein anderes schaut geht auch nicht :)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: die alten sender!?

    Die will er aber offensichtlich haben.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen