1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von schroederluenne, 6. Januar 2009.

  1. schroederluenne

    schroederluenne Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem, habe mir oben genannten DVD Recorder günstig erworben. Nun habe ich ihn wie folgt angeschlossen:

    digitaler Receiver scart aus ---> dvd recorder scart in
    dvd recorder scart au ---> tv scart in

    Das funktioniert auch soweit gut. Nur kann man sich auf diese Weise mit dem Rekorder bei der TimeShift-Programmierung nicht das Programm aussuchen, von welchem aufgenommen werden soll. Das Programm muss man am Receiver vorher einstellen. Das heißt, man kann nicht was anderes gucken als man aufnimmt, was ja manchmal ziemlich blöd ist.

    Dies kann man anscheinend nur, wenn man das Signal an den Tuner-Eingang des DVD-Recorder anschließt. Habe ich mit einem Kabel (receiver av ausgang ---> Recorder Tuner eingang) versucht. Ich habe da nicht viel Ahnung von, aber ich denke, dass der Tuner Eingang nicht ein digitales, sondern ein analoges Signal braucht. Gibt es eine Lösung für mein Problem?

    Ich danke schonmal im Voraus...

    GrC
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

    Kabel oder SAT?

    Ja, der Rekorder benötigt das analoge Kabelsignal. Mit SAT (und nur einem (Single-) Receiver) ist es nicht möglich 2 verschiedene Programme gleichzeitig zu nutzen.
     
  3. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2009
  4. schroederluenne

    schroederluenne Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

    Ja SAT. Könnte noch einen weiteren Receiver anschließen, dann müsste ich aber noch einmal ein Kabel von der Schüssel bzw. dem Verstärker(Verteiler) verlegen. Es geht mir aber nicht nur darum, dass ich zwei Programme gleichzeitig gucken/aufnehmen kann. Ich möchte vielleicht auch mal mehrere Aufnahmen von verschiedenen Programmen im TimeShift programmieren, wenn ich z.B. länger mal weg bin oder so. Das wird dann wohl nicht gehen, wenn ich das richtig verstanden habe, oder? Naja, trotzdem danke Frank.
     
  5. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

    Wenn der Receiver einen Timer hat dann geht es. Beide programmieren und man kann mehrere Sachen von verschiedenen Sendern aufnehmen (zu unterschiedlichen Zeiten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2009
  6. schroederluenne

    schroederluenne Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diditalen Receiver an DVD/HDD Recorder (Eltax DVR 555) anschließen

    Das ist natürlich die Lösung.. Warum bin ich da nicht gleich draufgekommen!? Ist zwar ein bisschen unfein, aber es bleibt mir dann wohl nichts anderes übrig... Danke Danke
     

Diese Seite empfehlen