1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Didi-Rec. durchschleifen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Bassman1405, 22. August 2004.

  1. Bassman1405

    Bassman1405 Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo an alle,
    kann mir jemand sagen, ob es möglich ist zwei Digi-Receiver hintereinander zu schalten und dann auch versch. Programme
    zu empfangen ??
    Ausgangs-Situation:
    Habe eine Schüssel mit zwei Uni-Single-LNB's (Astra/Eutelsat)
    Mein Receiver ist der Palcom DSL-4. Dieser hat einen
    LNB-Eingang und einen LNB Ausgang.
    Ich möchte nun einen zweiten Receiver in einem anderen Raum
    an den Ausgang vom Palcom anschliessen. Kann da etwas beschädigt
    werden oder geht das ohne Probleme ??

    Danke für eine kurze Info
    Gruß an alle
    Roland
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Didi-Rec. durchschleifen

    Du kannst dabei höchstens Programme von Band empfangen was der erste Receiver gerade empfängt. Mit anderen Worten, immer nur eine der 4 möglichen Ebenen/Bänder.
    Die Loop Ausgänge sind für gleichzeitigen Betrieb auch nicht unbedingt ausgelegt. Ob das funktioniert ist also auch eher glückssache.
    Gleichzeitiger betrieb der Receiver ist IMMER nur EINGESCHRÄNKT möglich. Besser ist also auf Twin LNBs umzusteigen, dann hast du keine Probleme.

    Blockmaster
     
  3. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: Didi-Rec. durchschleifen

    Ja, es wäre Möglich! Die erste Möglichkeit wäre, dass immer nur ein Receiver in Betrieb ist. Die zweite Möglichkeit wäre, dass man bei einem Receiver die LNB-Spannung abschaltet und der andere Receiver als Master funktioniert und bestimmt auf welchem Band Empfang möglich ist.

    Wenn man übertreiben möchte könnte man bis zu vier oder vielleicht noch mehr (Digital) Receiver dranhängen. Wichtig ist nur, dass nur ein Receiver die LNB-Spannung abgibt. Sonst besteht die Gefahr einer Überspannung, bei der sich vielleicht mehre Geräte verabschieden!

    MfG c.h.
     
  4. Annette

    Annette Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    34
    AW: Didi-Rec. durchschleifen

    geht es vielleicht mitm Scart-Verteiler?
     
  5. c.h.

    c.h. Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    289
    AW: Didi-Rec. durchschleifen

    Nein! Ein Scartverteiler kann nur die Signale die aus den Scartbuchsen herauskommen auf mehre Geräte verteilen!

    MfG c.h.
     

Diese Seite empfehlen