1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

.did herstellen und übertragen??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von silberfuchs, 25. September 2004.

  1. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    Anzeige
    Hi,
    wie ich die .did-Datei erstelle ist mir klar, jedoch habe ich 2 Fragen:

    1.Wie kann ich die .did auf die Box übertragen, ohne den Bootmanager?
    2. Mit welchem Tool erzeuge ich die Namenskonvention .did mit Windows?

    Silberfuchs
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: .did herstellen und übertragen??

    @silberfuchs

    1. Ich denke gar nicht.
    2. Mach es einfach mit dem Bootmanager da ist sie am genauesten, habe ich auch versucht mit verschiedenen Varianten bin aber kläglich gescheitert und bin umgestiegen auf den Bootmanager und ging einwandfrei.

    Wozu brauchst Du die .did überhaupt bei Linux auf der Box?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  3. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: .did herstellen und übertragen??

    ok, es geht also nicht ohne den Bootmanager, aber wie benenne ich die datei unter Windows in ".did"

    Vielleicht steht der Beitrag ja falsch, aber ich habe eine Linux-Box gekauft mit uraltem Image und ohne Originaldateien. Nun wollte ich die BN wieder aufspielen um an die Originaldateien zu kommen ....


    Silberfuchs
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2004
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Ort:
    Augsburg
    AW: .did herstellen und übertragen??

    Der bootmanager kann die .did Datei erstellen. Wie das geht steht in der readme.
     
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: .did herstellen und übertragen??

    @silberfuchs

    Dies wird dann wohl ein bisschen Schwierig werden, weil dazu benötigst Du erstmal ein BN Image um über Satellit oder Kabel ein Update auf die 2.01 zu erzwingen mit den Orginaldateien für deine dbox2.
    Hast Du zufällig schon ein BN Image oder ist noch keines vorhanden bei Dir?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  6. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: .did herstellen und übertragen??

    Einstweilen Danke, beide Imagetypen sind von meinen bisherigen Boxen vorhanden.

    Silberfuchs
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: .did herstellen und übertragen??

    Was heist "beide"? es gibt insgesammt 4 verschiedene die nicht austauschbar sind.
    Gruß Gorcon
     
  8. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: .did herstellen und übertragen??

    Dann fehlen mir wohl 2 - ich dachte immer man würde nur unterscheiden in 1x und 2x - gibt es da noch den Unterschied in Intel und AMD?

    Silberfuchs
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: .did herstellen und übertragen??

    Nein! Jeder Hersteller hat sein eigenes Image + die beiden Varianten für die Sagems.
    Wenn Du versuchst ein Nokia oder Philips Image auf eine Sagem zu flashen endet das in einem UD1 (- Ein Initialisierungsfehler des Front End's ist aufgetreten) Ein update ist damit nicht möglich wegen fehlendem Empfang.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen