1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

.did erstellen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von FaFa, 7. August 2007.

  1. FaFa

    FaFa Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    nachdem bei mir Kabel Deutschland mit cam2 nicht mehr hell wird, vmtl. die Verschlüsselungsumstellung, möchte ich wieder zurück zum original BN Image, auch zwecks Hotline-Gesprächs.

    Leider hatte ich kein Original-Image vom Verkäufer, deshalb muss ich mir die .did selbst einfriemeln. Mittlerweile bin ich auch schon recht weit gekommen, und habe mir bei http://www.noernet.de/dbox2/dsID.php3/ eine did generiert. Problem scheint aber zu sein, dass sie als "did" (d.h. ohne Punkt) gespeichert wird und ich die Datei auch nicht umbenennen kann. Infolgedessen findet der Bootmanager nach Aufrufen des copy_did.txt auch keine .did Datei.

    Ist das eine Windowseinstellungssache oder aber liegt der Fehler doch woanders und der Punkt ist irrelevant?

    Habt Ihr da eine Idee?

    Besten Dank

    FaFa
     
  2. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    AW: .did erstellen

    hallo,

    Windows kommt nicht klar, wenn kein Name für eine Datei vergeben wird (.did ist ja nur der dateityp).
    Aber mit z.B. TotalCommander kannst du die Datei umbenennen.
    Oder du änderst im copy_did.txt einfach das .did in did ab (nur beim ersten mal, an der zweiten stelle muss .did bleiben)
     
  3. FaFa

    FaFa Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: .did erstellen

    Wow, vielen Dank für die sofortige Antwort. Mit zweiterem Trick hat es scheinbar geklappt. Besten Dank!

    Komischerweise erst beim zweiten Versuch und beim x-ten Reseten der dbox.

    Jetzt muss ich mich nur noch mit dem komischen System zurechtfinden, ist wirklich ätzend...

    Grüße

    FaFa
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: .did erstellen

    Wer sagt denn sowas?
    Mit der camd2 klappt das so wie immer Die KDG hat nur die MECM zugeschaltet was Premiere schon lange macht.

    Mir ist jetzt nicht klar was Du mit der .did willst mit der Originalsoftware werden auch die Sender genauso entschlüsselt wie unter Linux. Die KDG hat daran nichts geändert.
    Es gibt auch keine update für die Originalsoftware, daher wird Linux auch noch mit den ucodes laufen die es schon 2003 gab.

    Gruß Gorcon
     
  5. FaFa

    FaFa Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: .did erstellen

    Das mag theoretisch schon sein, Fakt bei mir ist aber, dass nach über einem Jahr guten Empfangs mit camd2 seit ein paar Wochen zunächst RTL,etc. nicht mehr funktionierten und seit gestern leider gar nichts Verschlüsseltes mehr. Wieso? Keine Ahnung.

    Jetzt werde ich es erstmal unter BN laufen lassen, mich im Zweifelsfall aber morgen bei der KDG melden. Im Moment gibt er den Hinweis 8 aus, immerhin schon eine wertvolle Information.

    Grüße

    FaFa
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2007
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: .did erstellen

    Wie gesagt die BN macht da auch nichts anders und gebe es wirklich ein Problem mit der camd2 dann wärsd Du sicher nicht der einizige hier. ;)
    Umgestellt wurde da nichts großartiges nur die zusätzliche Verschlüsselung zugeschaltet.

    Die Fehlermeldung hättest Du Dir mit Linux auch anzeigen lassen können. ;)

    Gruß Gorcon
     
  7. FaFa

    FaFa Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: .did erstellen

    Erstens hätte ich nicht gewußt wie das geht und zweitens schicken die mir nach gescheiterter Kartenwiederbelegung jetzt sogar einen Techniker, da macht sich Linux wahrscheinlich weniger gut. Da mache ich mir jetzt sogar Gedanken über den Debug-Mode.

    Jedenfalls war es auch eine sportliche Herausforderung. ;-)

    Grüße

    FaFa
     
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: .did erstellen

    Da brauchst du dir keinen Kopf machen.

    1. weis der Techn. warscheinlich garnicht was das ist, bzw. kann er es nicht erkennen
    2. geht es ihn auch nix an.
     

Diese Seite empfehlen